Kontakt

Güterkraftverkehr

Warum fahren so viele Schiffe unter Billigflaggen? Dies sind die Vorteile der deutschen Flagge.
25.10.2018News Einkauf & Logistik Transport

Billigflaggen gefährden zunehmend den weltweiten Handel

Wenn am Hungertuch nagende Somalis Handelsschiffe kapern, ist die Empörung groß. Wenn Promis Kapital in Bananenrepubliken bunkern, auch. Aber wenn Reedereien ihre Schiffe eben dorthin ausflaggen, schert das niemanden. Warum fahren manche unter Billigflaggen? Dagegen hat die deutsche Flagge einiges zu bieten. mehr

Nicht nur Lkw-Kapazitäten, auch die gesamte übrige Logistik kann von künstlicher Intelligenz profitieren und effektiver werden.
24.10.2018News Einkauf & Logistik Transport

Freie Lkw-Kapazitäten besser nutzen mit künstlicher Intelligenz

Stau – auf deutschen Straßen mittlerweile Alltag. Ein Hauptverursacher: Lkw-Kolonnen von einem Horizont zum anderen. Dabei fahren diese häufig leer und die freien Lkw-Kapazitäten bleiben ungenutzt. Künstliche Intelligenz aus deutscher Herstellung könnte hier für mehr Effizienz sorgen. Doch die Zukunft von KI bestimmen andere. mehr

Maut: Bis zum 01.03.2019 soll ein neuer Betreiber für das Lkw-Mautsystem gefunden werden.
14.09.2018News Einkauf & Logistik Transport

Toll Collect vorübergehend in Bundesbesitz

Ungetrübt war das Verhältnis zwischen Bund und Toll Collect nie. Mal hieß es, der Bund habe sich über den Tisch ziehen lassen, mal, der Lkw-Maut-Betreiber habe falsch abgerechnet. Jetzt hat es ein vorläufiges Ende damit. Der Bund hat die Firmenanteile an Toll Collect übernommen. mehr

Für die anstehende Verteuerung von Lkw-Transporten gibt es mehrere Gründe: die steigende Nachfrage, die knapper werdende Kapazität, die gestiegenen Mautkosten und die steigenden Dieselpreise.
30.08.2018News Einkauf & Logistik Transport

Lkw-Transporte werden teurer

Sinkende Kapazitäten und steigender Dieselpreis verteuern Lkw-Transporte. Ein Kernproblem ist der Mangel an Fahrern. In wichtigen Märkten wie Deutschland, Frankreich und Spanien ist die Investitionsbereitschaft in neue Lkw zwar da, aber ohne Wirkung auf die Kapazitäten. mehr

Nimmt mit seiner Fahrer-Akademie die Ausbildung von Berufskraftfahrern selbst in die Hand: die Spedition Nagel.
24.08.2018News Einkauf & Logistik Logistik

Spedition Nagel gründet Fahrer-Akademie

Dann machen wir es eben selber, sagte man sich bei Logistikdienstleister Nagel, und gründete kurzerhand eine eigene Fahrschule und Fahrer-Akademie. So will man dem zunehmenden Mangel an ausgebildeten Berufskraftfahrern erfolgreich begegnen – aber auch dem Mangel an kompetenten Fahrlehrern. mehr

Wie die Regierungsantwort auf eine Anfrage der Grünen ergab, werden zum Beispiel an bulgarischen Grenzstationen die EU-Regeln für Tiertransporte oft nicht eingehalten. Weil es schlicht zu heiß ist und im Inneren des Lkw zu hohe Temperaturen herrschen.
19.07.2018News Einkauf & Logistik Transport

EU-Regeln für Tiertransporte gelten auch außerhalb der EU

Der freie Verkehr von Waren gehört zu den Hoheliedern der EU. Waren, das sind auch Tiere. Und was ihr freier Verkehr für sie oft bedeutet, zeigen jetzt wieder Berichte von Grenzübergängen in Südosteuropa. Beobachter berichten von unhaltbaren Zuständen in den Lkws. mehr

Der ZF Innovation Truck und der Terminal Yard Tractor verkörpern die neue Logistiktechnologie auf dem Betriebshof.
06.07.2018News Einkauf & Logistik Logistik

Die Logistik auf dem Betriebshof soll sicherer werden

Sehen, Denken, Handeln – künftig sollen derlei Eigenschaften nicht mehr nur dem Menschen zu eigen sein. Intelligente mechanische Systeme, Sensorik und Steuerungen können das auch. Sie will der Autozulieferer ZF Friedrichshafen AG zunehmend auf dem Betriebshof einsetzen und diesen damit sicherer machen. mehr

Auch die Lkw-Maut auf Bundesstraßen wird von der Toll Collect abgerechnet.
03.07.2018News Einkauf & Logistik Transport

Lkw-Maut auf Bundesstraßen ist da

Seit dem 1. Juli müssen Lkw auch für Fahrten auf Bundesstraßen Maut zahlen. Bislang fiel die Lkw-Maut nur auf Bundesautobahnen und einigen ausgebauten Bundesstraßen an. Das Verkehrsministerium rechnet mit Mehreinnahmen von 7,2 Milliarden Euro jährlich. mehr