SHOP Kontakt

GmbH

Die deutsche GmbH war die weltweit erste Form einer haftungsbeschränkten Kapitalgesellschaft. Mit über einer halben Million Unternehmen ist die GmbH in Deutschland mit Abstand die beliebteste Gesellschaftsform.

GmbH

Die GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) ist im deutschen Recht eine Kapitalgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit.

Haftung

Die Gesellschaft haftet ausschließlich mit ihrem Gesellschaftsvermögen.

Die Haftung der Gesellschafter besteht nur gegenüber der Gesellschaft. Gesellschafter können nicht mit ihrem Privatvermögen zur Haftung herangezogen werden.

Eine besondere Verantwortung trägt der GmbH-Geschäftsführer. Er haftet bei Pflichtverletzungen sogar mit seinem privaten Vermögen.

Speziell für GmbH Geschäftsführer haben wir unseren Infobrief „GmbH-Brief AKTUELL“ konzipiert. Dieser hilft Ihnen dabei, sich mit geringem Zeitaufwand up to date zu halten und Ihr berufliches wie privates Risiko zu minimieren. Informieren Sie sich jetzt!

Stammkapital

Grundsätzlich sind mindestens 25.000 Euro als Stammkapital einzubringen.

Gesetzliche Regelung

Die GmbH wird gesetzlich geregelt durch das GmbH-Gesetz (GmbHG).

Mit dem Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) wurde 2008 das deutsche GmbH-Recht reformiert.

Der GmbH-Geschäftsführer

Der Geschäftsführer ist das gesetzliche Organ der GmbH, er führt die Geschäfte der Gesellschaft und vertritt sie nach außen. Ohne Geschäftsführer ist die GmbH nicht handlungsfähig.

Das operative Geschäft managt zumeist der Geschäftsführer. Er ist Organ der Gesellschaft und muss eine natürliche Person sein.

Der Geschäftsführer hat dafür zu sorgen, dass der Gesellschaftszweck erreicht wird und die zur Erreichung erforderlichen Handlungen festgelegt und vollzogen werden. Dazu muss der Geschäftsführer alle organisatorischen, kaufmännischen und personellen Maßnahmen ergreifen, die notwendig sind, um die Aufgaben der Gesellschaft zu erfüllen. Er vertritt die Gesellschaft gerichtlich und außergerichtlich.

Der Geschäftsführer wird durch die Gesellschafterversammlung der GmbH bestellt und abberufen. Er kann zugleich (auch alleiniger) Gesellschafter sein.

Unternehmergesellschaft

Seit 2008 gibt es als existenzgründerfreundliche Variante die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt). Die Erleichterung und Beschleunigung von Unternehmensgründungen war eines der Kernanliegen der GmbH-Reform. Nicht zuletzt aufgrund der Niederlassungsfreiheit in Europa war der deutsche Gesetzgeber bestrebt, im europäischen Wettbewerb mithalten zu können.

Viele europäische Mitgliedstaaten hatten es bereits vorgemacht: Mit der britischen Private Limited Company, der französischen SARL (Société à responsabilité limitée) und der spanischen SLNE (Sociedad Limitada Nueva Empresa) bestehen GmbH-ähnliche Gesellschaftsformen, die in puncto Gründungsaufwand sowie Kapitalaufbringung und Kapitalerhalt einige Vorteile aufzuweisen haben.

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Autorin des Titels „GmbH von A-Z“)

 

Verwandte Themen

Downloads

Muster
Arbeitsrecht
Zwi­schen­zeug­nis­ für ei­nen ...
gratis
Mus­ter | Arbeits­recht

Zwi­schen­zeug­nis­ für ei­nen Ge­schäfts­füh­rer

Die Geschäftsführer einer GmbH stellen ihren Mitarbeitern Zeugnisse aus, sollten darüber aber ihr eigenes nicht ...

Herunterladen
Muster Gesellschaftsvertrag GmbH gratis
Arbeits­hilfe | GmbH

Mus­ter Ge­sellschafts­ver­trag GmbH

Wollen Sie eine (weitere) GmbH gründen, ist ein Gesellschaftsvertrag (auch im Sprachgebrauch als ...

Herunterladen
Online-Seminar: Notfallkoffer für GmbH-Geschäftsführer gratis
Video | GmbH

Online-Semi­n­ar: Notfallkoffer für GmbH-Ge­schäfts­füh­rer

Wer rechnet schon gerne mit dem Schlimmsten. Leider verdrängen wir mögliche Unglücksszenarien. Sicher ein Grund, ...

Herunterladen
Schadensersatzleistung
16.08.2021Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Schadensersatzleistung voll steuerpflichtig

Ausgleichende Gerechtigkeit: Schaden senkt Gewinn, dafür gleicht der Schadenersatz ihn wieder aus. Der Schaden verursacht nämlich Kosten oder Abschreibungen. Was, wenn das Gesetz hier eine Gewinnminderung verbietet? Dann kommt es darauf an: ist Gewinn gleich Gewinn? mehr

Hygienekonzepte
03.08.2021Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Hygienekonzepte – was Unternehmen lernen können

Nach der Toilette, vor dem Essen – Hände waschen nicht vergessen. Die Älteren unter uns beherzigen diese Grundregel, solange sie denken können. Nur, dass dies heute Hygiene heißt, über den Küchentisch hinausreicht und Abstand, Masken und Lüften hinzugekommen sind. mehr

Fahrtenbuch
19.07.2021Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Fahrtenbuch: Fehler vermeiden – Steuern sparen

Normalerweise rechnen Sie die private Nutzung eines Firmenwagens pauschal ab: Ein Prozent des Neupreises des Wagens pro Monat. Das kann sich nicht unbeträchtlich summieren. In einem solchen Fall bietet sich ein Fahrtenbuch an. Dies sollten Sie allerdings sehr sorgfältig führen. mehr

Reform des Stiftungsrechts
10.06.2021Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Diese Reform des Stiftungsrechts steht bevor

Nicht zentral registriert, föderal verstreut, wenig rechtssicher – das deutsche Stiftungsrecht steht unter Beobachtung. Die Experten haben sich bereits über verschiedene Änderungsentwürfe gebeugt. In einem Jahr soll das neue Stiftungsrecht stehen – mit einigen Überraschungen. mehr

Stiftungen Probleme
09.06.2021Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Aus der Praxis: besondere Probleme bei einzelnen Stiftungen

Parallelen treffen sich in der Unendlichkeit. So ähnlich kann man sich das Ideal einer Verbrauchsstiftung vorstellen. Da trifft das Aufbrauchen des Stiftungsvermögens mit dem Ewigkeitsgedanken schon im Diesseits zusammen. Bis dahin ist ein langer und mitunter holpriger Weg zu gehen. mehr

Stiftung Grundlagen
08.06.2021Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Stiftung - Die relevanten Grundlagen

Deutschland – Stiftungsland. Allen wirtschaftlichen Fährnissen trotzend hält der Hang der Deutschen zur Stiftung an. Ihre Zahl beläuft sich derzeit auf über 23.000 mit zuletzt über 500 Neuzugängen jährlich. Was macht Stiftungen attraktiv? Sie haben etwas, was andere Anlagen nicht haben. mehr

Stiftungsformen Überblick
07.06.2021Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Stiftungsformen: Ein Überblick

Null-Zins-Zeiten sind Gift für Stiftungen. Doch das muss nicht sein. Zum einen gibt es Anlageformen, für die Zinsen weniger wichtig sind. Zum anderen ist Stiftung nicht gleich Stiftung. Andere Rechtsinstitute werden auch als „Stiftung“ bezeichnet. Hier ein Überblick über die Unterschiede. mehr

Stiftungen des bürgerlichen Rechts Errichtung
19.05.2021Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Stiftungen des bürgerlichen Rechts: So erfolgt die Errichtung

Der Entschluss ist gefasst: Sie wollen eine Stiftung gründen. Doch das ist wie bei der Ehe oder einem Hausbau: das entscheiden Sie nicht ex und hopp nebenbei. Da heißt es Farbe bekennen. Nun beginnen Ihre Zweifel. Haben Sie alles überlegt? Doch auch hier wird nur mit Wasser gekocht. mehr

Passendes Produkt

Unternehmensführung | GmbH

GmbH-Brief − Steuervor­teile, Haf­tungs­schutz und Finanz­si­cher­heit für Geschäfts­füh­rer

Wichtige rechtliche Informationen, Expertenwissen und Handlungsempfehlungen für Ihre Geschäftsführung

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Unternehmensführung | Formulare

Fehlzei­tenkar­ten

Bund à 100 Stück: In die Fehlzeitenkarte kann Urlaub, Sonderurlaub, Krankheit, Kur, Unfall, Mutterschaft und unbezahlter Urlaub über 6 Jahre ...

€ 60,00 Formulare

zzgl. € 3,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | Kalender

Taschen­kalen­der für Füh­rungs­kräfte - schwarz

Lederhülle schwarz mit Wochenkalendarium 2023 und Telefonverzeichnis, Format: 9,5 x 16,5 cm

€ 21,00 Kalender-Mappe

zzgl. € 3,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | Formulare

Unterrich­tung des Betriebs­ra­tes

Set aus 2 Blöcke à 50 Blatt: Unterrichten Sie den Betriebsrat gemäß § 99 BetrVG über die Einstellung/Eingruppierung, Umgruppierung und ...

€ 54,00 Formulare

zzgl. € 3,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | Personal

Lohn- & Gehalts­profi − Betriebs­prüfungs­si­cher abrech­nen und clever spa­ren!

Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich über alle Neuerungen in Sachen Lohn- & Gehaltsabrechnung – praxisnah und mit konkreten ...

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | Formulare

Nach­weis der Bewir­tungs­kos­ten

Block à 100 Blatt: Angaben zum Nachweis der Höhe und der betrieblichen Veranlassung von Bewirtungsaufwendungen. Dieser Formularblock ist ...

€ 32,00 Formulare

zzgl. € 3,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | GmbH

Die GmbH von A-Z

Unsere Herausgeberin, eine Fachjuristin, informiert Sie immer aktuell und kompetent über sämtliche Fragen zu den Rechten und Pflichten des ...

€ 605,00 Online-Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt