SHOP Kontakt

GmbH

Die deutsche GmbH war die weltweit erste Form einer haftungsbeschränkten Kapitalgesellschaft. Mit über einer halben Million Unternehmen ist die GmbH in Deutschland mit Abstand die beliebteste Gesellschaftsform.

GmbH

Die GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) ist im deutschen Recht eine Kapitalgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit.

Haftung

Die Gesellschaft haftet ausschließlich mit ihrem Gesellschaftsvermögen.

Die Haftung der Gesellschafter besteht nur gegenüber der Gesellschaft. Gesellschafter können nicht mit ihrem Privatvermögen zur Haftung herangezogen werden.

Eine besondere Verantwortung trägt der GmbH-Geschäftsführer. Er haftet bei Pflichtverletzungen sogar mit seinem privaten Vermögen.

Speziell für GmbH Geschäftsführer haben wir unseren Infobrief „GmbH-Brief AKTUELL“ konzipiert. Dieser hilft Ihnen dabei, sich mit geringem Zeitaufwand up to date zu halten und Ihr berufliches wie privates Risiko zu minimieren. Informieren Sie sich jetzt!

Stammkapital

Grundsätzlich sind mindestens 25.000 Euro als Stammkapital einzubringen.

Gesetzliche Regelung

Die GmbH wird gesetzlich geregelt durch das GmbH-Gesetz (GmbHG).

Mit dem Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) wurde 2008 das deutsche GmbH-Recht reformiert.

Der GmbH-Geschäftsführer

Der Geschäftsführer ist das gesetzliche Organ der GmbH, er führt die Geschäfte der Gesellschaft und vertritt sie nach außen. Ohne Geschäftsführer ist die GmbH nicht handlungsfähig.

Das operative Geschäft managt zumeist der Geschäftsführer. Er ist Organ der Gesellschaft und muss eine natürliche Person sein.

Der Geschäftsführer hat dafür zu sorgen, dass der Gesellschaftszweck erreicht wird und die zur Erreichung erforderlichen Handlungen festgelegt und vollzogen werden. Dazu muss der Geschäftsführer alle organisatorischen, kaufmännischen und personellen Maßnahmen ergreifen, die notwendig sind, um die Aufgaben der Gesellschaft zu erfüllen. Er vertritt die Gesellschaft gerichtlich und außergerichtlich.

Der Geschäftsführer wird durch die Gesellschafterversammlung der GmbH bestellt und abberufen. Er kann zugleich (auch alleiniger) Gesellschafter sein.

Unternehmergesellschaft

Seit 2008 gibt es als existenzgründerfreundliche Variante die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt). Die Erleichterung und Beschleunigung von Unternehmensgründungen war eines der Kernanliegen der GmbH-Reform. Nicht zuletzt aufgrund der Niederlassungsfreiheit in Europa war der deutsche Gesetzgeber bestrebt, im europäischen Wettbewerb mithalten zu können.

Viele europäische Mitgliedstaaten hatten es bereits vorgemacht: Mit der britischen Private Limited Company, der französischen SARL (Société à responsabilité limitée) und der spanischen SLNE (Sociedad Limitada Nueva Empresa) bestehen GmbH-ähnliche Gesellschaftsformen, die in puncto Gründungsaufwand sowie Kapitalaufbringung und Kapitalerhalt einige Vorteile aufzuweisen haben.

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Autorin des Titels „GmbH von A-Z“)

 

Verwandte Themen

Downloads

Muster
Arbeitsrecht
Zwi­schen­zeug­nis­ für ei­nen ...
gratis
Mus­ter | Arbeits­recht

Zwi­schen­zeug­nis­ für ei­nen Ge­schäfts­füh­rer

Die Geschäftsführer einer GmbH stellen ihren Mitarbeitern Zeugnisse aus, sollten darüber aber ihr eigenes nicht ...

Herunterladen
Muster Gesellschaftsvertrag GmbH gratis
Arbeits­hilfe | GmbH

Mus­ter Ge­sellschafts­ver­trag GmbH

Wollen Sie eine (weitere) GmbH gründen, ist ein Gesellschaftsvertrag (auch im Sprachgebrauch als ...

Herunterladen
Online-Seminar: Notfallkoffer für GmbH-Geschäftsführer gratis
Video | GmbH

Online-Semi­n­ar: Notfallkoffer für GmbH-Ge­schäfts­füh­rer

Wer rechnet schon gerne mit dem Schlimmsten. Leider verdrängen wir mögliche Unglücksszenarien. Sicher ein Grund, ...

Herunterladen
Korrekte Rechnungsstellung
12.10.2017News Unternehmensführung Management

So sieht die korrekte Rechnungsstellung aus

In der Unternehmenspraxis kommt es beim Ausstellen von Rechnungen leider immer wieder zu leicht vermeidbaren Fehlern, die großen Ärger nach sich ziehen können. Dieser Stress nach einer fehlerhaften Rechnungsstellung kann mit wenig Aufwand vermieden werden. mehr

Ein Unternehmen in der Krise: Hilfe zur Selbsthilfe
17.08.2017News Unternehmensführung Management

Hilfe zur Selbsthilfe für Unternehmen in der Krise

Der kluge Unternehmer baut vor. Doch wann genau ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich für eine Krise vorzubereiten? Eine Initiative will hier mit frühzeitiger Beratung, Tipps und Hinweisen Unternehmen für den Eventualfall vorbereiten und Hilfe zur Selbsthilfe anbieten. Checken Sie jetzt die Krisenfestigkeit Ihres Unternehmens online! mehr

Verlustabzug
22.05.2017News Unternehmensführung Steuern

Verlustabzug auch nach GmbH-Gesellschafter-Wechsel

Bundesverfassungsgericht verneint pauschale Missbrauchsvermutung. Eine Kapitalgesellschaft bekommt einen anderen Gesellschafter. Folge: Verluste aus bisheriger Tätigkeit der Gesellschaft können nicht mehr mit Gewinnen verrechnet werden; sie gehen verloren. Ist das rechtens? Nein, das verstößt gegen die Verfassung, so das ... mehr

Praktikumvertrag rechtlich absichern
12.05.2017News Unternehmensführung Arbeitsrecht

So sichern Sie ein Praktikum rechtlich ab

Nicht jeder Praktikant ist ein Praktikant und nicht jedes Praktikum ein Praktikum im rechtlichen Sinne. Was unterscheidet den Praktikanten vom Arbeitnehmer? Wann besteht eine Vergütungspflicht? Müssen Rentenversicherungsbeiträge abgeführt werden? Gerade im Bereich der Sozialversicherung ergeben sich hier einige Besonderheiten. Worauf Sie ... mehr

GoBD
24.04.2017News Unternehmensführung Steuern

GoBD-Risiken im Unternehmen durch Verfahrensdokumentation mindern

Für alle Unternehmensgrößen wichtig. Weniger Bürokratie durch ein Mehr an Bürokratie? So jedenfalls Sinn und Zweck der seit zwei Jahren geltenden Grundsätze zur Führung von Büchern. Aber: die Unternehmen verstanden das nicht immer. Eine Musterdokumentation soll sie nun bei der Umsetzung unterstützen. Und die GoBD-Risiken mindern. mehr

Zustellung von Ladungen im GmbH-Recht
07.02.2017News Unternehmensführung GmbH

Wichtige Entscheidungen im GmbH-Recht

Der folgende Beitrag liefert Ihnen einen Kurzüberblick über wichtige Entscheidungen zum GmbH-Recht. Der Autor erläutert Ihnen, welche Folgen diese Entscheidungen für die Praxis haben. Informieren Sie sich über die aktuelle Rechtslage zu diesen Themen: Zustellung von Ladungen, gesellschaftsrechtliche Treuepflicht, Zahlung auf die Einlage, ... mehr

Gefesselt an schweres Gewicht
24.08.2016Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Geschäftsführer haften – egal ob eingetragen oder de facto

Maßgebliches Handeln entscheidend Geschäftsführer stehen mit einem Bein im Gefängnis. Die Überspitzung der Geschäftsführerhaftung trifft nicht nur auf bestellte und im Handelsregister eingetragene Geschäftsführer zu. Auch Angestellte oder Gesellschafter können in Mithaftung geraten. Entscheidend ist, wie maßgeblich sie handeln. mehr

Umsatzsteuerausweise
22.01.2016Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Berichtigung falscher Umsatzsteuerausweise erschwert

Bundesfinanzministeriums präzisiert Ausweispflicht von Unternehmern. Kann schon mal vorkommen: Man stellt eine Rechnung aus – und schon ist es passiert: der auszuweisende Umsatzsteuerbetrag ist höher als man für die berechnete Leistung dem Finanzamt schulden würde. Bislang ließ sich der Fehler mit einer neuen Rechnung bereinigen. Das ... mehr

Unternehmensnachfolge
25.11.2015Fachbeitrag Unternehmensführung GmbH

Unternehmensnachfolge regeln – aber richtig, Teil I

„GmbH-BRIEF“ gibt wichtige Hinweise in zwei Teilen. Ein Unternehmer stirbt, wird plötzlich krank, hat einen Verkehrsunfall – der Anlässe für eine Unternehmensnachfolge gibt es viele. Nicht nur ungeplant, auch geplant, wenn das Unternehmen zum Beispiel verkauft oder vererbt wird. Wohl dem Unternehmen, das hier vorgesorgt hat. In zwei ... mehr

Passendes Produkt

Unternehmensführung | GmbH

GmbH-Brief − Steuervor­teile, Haf­tungs­schutz und Finanz­si­cher­heit für Geschäfts­füh­rer

Wichtige rechtliche Informationen, Expertenwissen und Handlungsempfehlungen für Ihre Geschäftsführung

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Unternehmensführung | GmbH

Die GmbH von A-Z

Unsere Herausgeberin, eine Fachjuristin, informiert Sie immer aktuell und kompetent über sämtliche Fragen zu den Rechten und Pflichten des ...

€ 605,00 Online-Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | Formulare

Rei­se­kos­ten­ab­rech­nung für Rei­sen an meh­rere Orte (Inland)

Block à 100 Blatt: Es können Fahrtkosten, Unterbringungskosten, Verpflegungskosten und Nebenkosten abgerechnet werden. Das Formular ...

€ 37,00 Formulare

zzgl. € 3,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | Newsletter

Meister­brief aktuell

Mit MEISTERBRIEF aktuell bekommen Sie monatlich alle wichtigen Informationen für den Erfolg Ihres Handwerksbetriebs. Für mehr Umsatz und Ihre ...

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Management & Assistenz | Beratungsbriefe

Per­so­nal­tipp − Aktuel­les Arbeits­recht für Per­so­nalma­na­ger und Arbeitgeber

Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich rechtsicher über alle aktuellen Neuerungen in Sachen Arbeitsrecht – praxisnah und mit konkreten ...

€ 399,20 Newsletter (PDF)

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | Formulare

Rei­se­kos­ten­ab­rech­nung für Rei­sen an einen Ort (Inland)

Block à 100 Blatt: Es können Fahrtkosten, Unterbringungskosten, Verpflegungskosten und Nebenkosten abgerechnet werden. Das Formular ...

€ 37,00 Formulare

zzgl. € 3,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | Personal

Lohn- & Gehalts­profi − Betriebs­prüfungs­si­cher abrech­nen und clever spa­ren!

Unser Beratungsbrief informiert Sie monatlich über alle Neuerungen in Sachen Lohn- & Gehaltsabrechnung – praxisnah und mit konkreten ...

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt