Kontakt

GmbH

Die deutsche GmbH war die weltweit erste Form einer haftungsbeschränkten Kapitalgesellschaft. Mit über einer halben Million Unternehmen ist die GmbH in Deutschland mit Abstand die beliebteste Gesellschaftsform.

GmbH

Die GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) ist im deutschen Recht eine Kapitalgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit.

Haftung

Die Gesellschaft haftet ausschließlich mit ihrem Gesellschaftsvermögen.

Die Haftung der Gesellschafter besteht nur gegenüber der Gesellschaft. Gesellschafter können nicht mit ihrem Privatvermögen zur Haftung herangezogen werden.

Eine besondere Verantwortung trägt der GmbH-Geschäftsführer. Er haftet bei Pflichtverletzungen sogar mit seinem privaten Vermögen.

Speziell für GmbH Geschäftsführer haben wir unseren Infobrief „GmbH-Brief AKTUELL“ konzipiert. Dieser hilft Ihnen dabei, sich mit geringem Zeitaufwand up to date zu halten und Ihr berufliches wie privates Risiko zu minimieren. Informieren Sie sich jetzt!

Stammkapital

Grundsätzlich sind mindestens 25.000 Euro als Stammkapital einzubringen.

Gesetzliche Regelung

Die GmbH wird gesetzlich geregelt durch das GmbH-Gesetz (GmbHG).

Mit dem Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) wurde 2008 das deutsche GmbH-Recht reformiert.

Der GmbH-Geschäftsführer

Der Geschäftsführer ist das gesetzliche Organ der GmbH, er führt die Geschäfte der Gesellschaft und vertritt sie nach außen. Ohne Geschäftsführer ist die GmbH nicht handlungsfähig.

Das operative Geschäft managt zumeist der Geschäftsführer. Er ist Organ der Gesellschaft und muss eine natürliche Person sein.

Der Geschäftsführer hat dafür zu sorgen, dass der Gesellschaftszweck erreicht wird und die zur Erreichung erforderlichen Handlungen festgelegt und vollzogen werden. Dazu muss der Geschäftsführer alle organisatorischen, kaufmännischen und personellen Maßnahmen ergreifen, die notwendig sind, um die Aufgaben der Gesellschaft zu erfüllen. Er vertritt die Gesellschaft gerichtlich und außergerichtlich.

Der Geschäftsführer wird durch die Gesellschafterversammlung der GmbH bestellt und abberufen. Er kann zugleich (auch alleiniger) Gesellschafter sein.

Unternehmergesellschaft

Seit 2008 gibt es als existenzgründerfreundliche Variante die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt). Die Erleichterung und Beschleunigung von Unternehmensgründungen war eines der Kernanliegen der GmbH-Reform. Nicht zuletzt aufgrund der Niederlassungsfreiheit in Europa war der deutsche Gesetzgeber bestrebt, im europäischen Wettbewerb mithalten zu können.

Viele europäische Mitgliedstaaten hatten es bereits vorgemacht: Mit der britischen Private Limited Company, der französischen SARL (Société à responsabilité limitée) und der spanischen SLNE (Sociedad Limitada Nueva Empresa) bestehen GmbH-ähnliche Gesellschaftsformen, die in puncto Gründungsaufwand sowie Kapitalaufbringung und Kapitalerhalt einige Vorteile aufzuweisen haben.

Autor: Dr. Stephanie Kaufmann-Jirsa (Autorin des Titels „GmbH von A-Z“)

 

Verwandte Themen

Downloads

Muster
Arbeitsrecht
Zwi­schen­zeug­nis­ für ei­nen ...
gratis
Mus­ter | Arbeits­recht

Zwi­schen­zeug­nis­ für ei­nen Ge­schäfts­füh­rer

Die Geschäftsführer einer GmbH stellen ihren Mitarbeitern Zeugnisse aus, sollten darüber aber ihr eigenes nicht ...

Premium
Zum Download
Muster Gesellschaftsvertrag GmbH gratis
Arbeits­hilfe | GmbH

Mus­ter Ge­sellschafts­ver­trag GmbH

Wollen Sie eine (weitere) GmbH gründen, ist ein Gesellschaftervertrag (Gesellschaftsvertrag, Satzung) erforderlich. ...

Premium
Zum Download
Online-Seminar: Notfallkoffer für GmbH-Geschäftsführer gratis
Video | GmbH

Online-Semi­n­ar: Notfallkoffer für GmbH-Ge­schäfts­füh­rer

Wer rechnet schon gerne mit dem Schlimmsten. Leider verdrängen wir mögliche Unglücksszenarien. Sicher ein Grund, ...

Premium
Zum Download
GmbH-Geschäftsführer Vertrag
18.10.2017Expertentipp Unternehmensführung GmbH

GmbH-Geschäftsführer Vertrag

GmbH-Geschäftsführer haben zahlreiche Rechte und Pflichten. Diese sind in erster Linie im GmbH-Gesetz (GmbHG) niedergelegt und betreffen die Rechtsstellung des GmbH-Geschäftsführers als Organ der Gesellschaft. Gesetzlich nicht bestimmt ist jedoch die Vergütung des GmbH-Geschäftsführers nebst sämtlichen damit zusammenhängenden Fragen. mehr

Der rechtliche Hintergrund einer Arbeitnehmererfindung - mit Praxistipps und einem Musterschreiben
06.09.2018News Unternehmensführung Personal

Arbeitnehmererfindung: So profitieren Sie als Arbeitgeber

Folgender Fall: Ein Arbeitnehmer, Ingenieur, macht eine Erfindung. Er meldet sie dem Unternehmen. Das entscheidet: Sie passt nicht zur aktuellen Unternehmensstrategie, denn Patente für Konkurrenzanwendungen laufen noch fünf Jahre. Deren Auslaufen will man abwarten. Vorerst bleibt die Arbeitnehmererfindung also in der Schublade. Ist das rechtens? ... mehr

Mit ordnungsgemäßer Buchführung lassen sich teure Schätzungen des Finanzamts vermeiden.
05.09.2018News Unternehmensführung Steuern

Neue App macht ordnungsgemäße Buchführung leichter

Buchhaltung – vor allem kleinere Unternehmen behandeln diese Abteilung eher stiefmütterlich. Ein Fehler. Und für die Prüfer vom Finanzamt ein Anlass für teure Schätzungen. Eine neue App kann die Arbeit erleichtern und für eine ordnungsgemäße Buchführung sorgen. mehr

Bleibt Ihr Unternehmen von der Betriebsprüfung verschont, spart das Zeit, Geld und Nerven.
29.08.2018News Unternehmensführung Steuern

Neue Regeln der Betriebsprüfung: So profitieren Sie

Alle Jubeljahre trifft es einen mal – der Betriebsprüfer kündigt sich an. Wann das sein wird, war bislang nicht abzusehen. Ab dem Jahreswechsel gelten neue Grenzwerte. Und das ist möglicherweise eine Gelegenheit für Betriebe, eine Prüfung zu umgehen. mehr

Vorübergehende Teilzeitbeschäftigung mit einem Recht auf Rückkehr in die Vollzeit: Das soll die neue Brückenteilzeit den Arbeitnehmern ab 01.01.2019 bringen.
22.08.2018News Unternehmensführung Personal

Das neue Recht auf Brückenteilzeit ab 01.01.2019

Nichts ist so beständig wie das Provisorium. Das ist bei Teilzeitarbeit kaum anders. Oft soll sie nur vorübergehend sein. Nachher will man wieder Vollzeit arbeiten. Doch geht das dann nicht. Die Regierung will das nun ändern – mit dem Recht auf Brückenteilzeit ab Januar 2019. mehr

Passendes Produkt

Unternehmensführung | GmbH

GmbH-BRIEF

Ihr monatlicher Informationsdienst als GmbH-Geschäftsführer − Für Steuervorteile, Haftungsschutz und Finanzsicherheit

€ 399,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Unternehmensführung | Formulare

Fehlzei­tenkar­ten

Bund à 100 Stück: In die Fehlzeitenkarte kann Urlaub, Sonderurlaub, Krankheit, Kur, Unfall, Mutterschaft und unbezahlter Urlaub über 6 Jahre ...

€ 52,00 Formular

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | Marketing & Vertrieb

Ver­kaufs­profi AKTUELL

Steigern Sie mit Verkaufsprofi AKTUELL den Erfolg in Ihrem Vertrieb! Expertentipps zur Neukundengewinnung, Mitarbeitermotivation und Ihrer ...

€ 351,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | Handwerk

MEISTER­BRIEF aktuell

Mit MEISTERBRIEF aktuell bekommen Sie monatlich alle wichtigen Informationen für den Erfolg Ihres Handwerksbetriebs. Für mehr Umsatz und Ihre ...

€ 351,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Unternehmensführung | IT-Management

IT-Sicher­heit Online-Datenbank

Schwachstellen konsequent ausschalten mit Anleitungen und Hilfsmitteln zur Basisabsicherung bis hin zur Konfiguration einzelner Bestandteile ...

€ 1.319,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt

Unternehmensführung | Controlling

Controlling mit Excel

Steuern Sie Kosten und Nutzen des Unternehmens mit den richtigen Controlling-Instrumenten. Mit über 1.600 Excel-Tools identifizieren Sie ...

€ 459,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt

Unternehmensführung | Management

Füh­rung & Manage­ment AKTUELL

Ganz gleich, ob Sie Fragen zu Mitarbeitergesprächen, Zielvereinbarungen oder Ihrem Führungsstil haben: Führung & Management hilft praxisnah ...

€ 351,20 Newsletter

Jahrespreis zzgl. € 24,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Aktuelle Veranstaltungen

Unternehmensführung | 2 Tage INTENSIVSEMINAR

Industrie 4.0

23.10.2018 - 24.10.2018 in Mainz

Die Zukunft der industriellen Digitalisierung: Schneller - effizienter - flexibler

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Unternehmensführung | 2 Tage INTENSIVSEMINAR

Controlling in der Produktion

23.10.2018 - 24.10.2018 in Mainz

Controlling-Systeme und Kennzahlen zur effizienten Steuerung der Produktion

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Unternehmensführung | 2 Tage INTENSIVSEMINAR

Projektsteuerung und -kontrolle

30.10.2018 - 31.10.2018 in Wiesbaden

Effektive Methoden und Instrumente

WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Unternehmensführung | 1 Tag INTENSIVSEMINAR

Assistenz 4.0

05.11.2018 in Berlin

Technik und Arbeitsweisen im Wandel

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Unternehmensführung | 1 Tag INTENSIVSEMINAR

Assistenz 4.0 - Teil 2

06.11.2018 - 06.11.2018 in Berlin

Elektronische Chefentlastung für heute und morgen

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Unternehmensführung | 1 Tag INTENSIVSEMINAR

Das papierlose Büro

07.11.2018 - 07.11.2018 in München

Transparenz und Effizienz statt staubiger Akten

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung