Kontakt

Gewässerschutzbeauftragter

Ein Gewässerschutzbeauftragter ist Pflicht für Unternehmen, die täglich mehr als 750 m3 Abwasser (Schmutz- und Niederschlagswasser) in ein Gewässer einleiten dürfen. Gemäß § 64 Abs. 1 WHG sind dann ein oder mehrere Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz (Gewässerschutzbeauftragte – GSB) zu bestellen.

Zusammenarbeit Sifa und BR

Nach § 64 Abs. 2 WHG kann die Behörde in weiteren Fällen anordnen, dass ein Gewässerschutzbeauftragter oder mehrere Gewässerschutzbeauftragte zu bestellen sind. Dies ist zulässig bei:

  • Abwassereinleitungen in Gewässer mit weniger als 750 m3 je Tag,
  • Abwassereinleitungen in Anlagen Dritter,
  • Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nach 62 Abs. 1 WHG,
  • Rohrleitungsanlagen, für die eine Umweltverträglichkeitsprüfung nach Nr. 19.3 der Anlage 1 zum UVPG erforderlich ist.

Gewässerschutzbeauftragter – Pflicht zur Bestellung auf Anordnung der Behörde

Die Behörde entscheidet hierüber nach pflichtgemäßem Ermessen. Sie wird eine solche Anordnung deshalb insbesondere in Erwägung ziehen, wenn

  1. die Schmutzfracht bzw. Schadstoffkonzentration wesentlich über der von normalem häuslichen Abwasser liegt,
  2. bei Anfall von schwierig zu behandelndem Abwasser und bei komplizierten Abwasserreinigungsanlagen,
  3. die Einleitung von gefährlichen Stoffen stattfindet,
  4. bei umfangreichen Auflagen im wasserrechtlichen Bescheid,
  5. wenn Verstöße gegen gewässerschutzrelevante Auflagen der Wasserbehörde und wasserrechtliche Genehmigungen wiederholt festgestellt wurden.

Die Anordnung stellt einen Verwaltungsakt dar, der mit den üblichen Rechtsbehelfen angefochten werden kann. Folgerichtig haben Widerspruch (soweit nach Landesrecht erforderlich) und Klage aufschiebende Wirkung. Die Behörde kann die Anordnung jedoch für sofort vollziehbar erklären.

 

Aufgaben des Gewässerschutzbeauftragten:

  • Einhaltung aller relevanten Vorschriften
  • Überwachung und Kontrolle der Anlage
  • Mitteilung festgestellter Mängel
  • Auswahl der Abwasserbehandlungsverfahren
  • Verminderung der Abwasserbelastung und des -anfalls
  • Informationen der Betriebsangehörigen
  • Berichterstattung

 

 

Verwandte Themen

Downloads

Muster für die Bestellung eines Gewässerschutzbeauftragten gratis
Mus­ter | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Mus­ter für die ­Be­stel­lung ei­nes Ge­wäs­ser­schutz­be­auf­trag­ten

Laut § 64 WHG (Wasserhaushaltsgesetz) muss ein Benutzer von Gewässern, der täglich mehr als 750 m3 Abwasser ...

Premium
Zum Download
Gewässerschutz gratis
Check­liste | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Gewäs­ser­schutz

Diese Übersicht hilft Ihnen, Ihre Anforderungen und Aufgaben als Gewässerschutzbeauftragter im Blick zu behalten. So ...

Premium
Zum Download
23.10.2017Fachbeitrag Umweltschutz Betrieblicher Umweltschutz

Umweltbeauftragter - Aufgaben, Verantwortung und Bestellung

Ein Umweltbeauftragter oder auch Umweltschutzbeauftragter übernimmt in Unternehmen und Kommunen alle operativen und beratenden Aufgaben, die die Einführung, Aufrechterhaltung und Funktion des betrieblichen Umweltschutzes gewährleisten. mehr

Passendes Produkt

Umweltschutz | Gewässerschutz

Was­ser­recht

Aktuell, umfassend, praxisgerecht – der ideale Berater für die Verantwortlichen im Umwelt- und Gewässerschutz!

€ 269,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Aktuelle Veranstaltung

Umweltschutz | 4 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz - Gewässerschutzbeauftragter

12.03.2018 - 15.03.2018 in Offenbach

Staatlich anerkannter viertägiger Zertifikatslehrgang zum Erwerb der Fachkunde nach § 64-65 des WHG

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Umweltschutz | Komplettlösung

Vor­schrif­tendi­enst Premium

Der Vorschriftendienst informiert Sie regelmäßig über die gültigen neuen und geänderten Rechtsvorschriften und gewährleistet Ihnen damit ...

€ 1.685,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Umweltschutz | Abfallentsorgung

Abfallrecht

Das komplexe Abfallrecht - übersichtlich und immer topaktuell! Alle relevanten Vorschriften für Ihr Abfallmanagement aus EU, Bund und Ländern ...

€ 259,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Umweltschutz | Abfallentsorgung

Rich­ti­ger Umgang mit Abfäl­len

Diese Praxislösung bietet die notwendige Unterstützung für den Abfallbeauftragten, um die Anforderungen des Abfallrechts verlässlich in die ...

€ 249,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Umweltschutz | Betrieblicher Umweltschutz

Schu­lungs­pa­ket Betrieb­li­cher Umwelt­schutz

Die optimale Unterstützung für Ihre Schulungen im betrieblichen Umweltschutz – reduzieren Sie Ihren Zeitaufwand bei der Unterweisung und ...

€ 445,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Umweltschutz | Abfallentsorgung

AbfallControl clas­sic

Mit dieser Software optimieren Sie spielend einfach Ihr Abfallmanagement. Sie behalten immer den Überblick über sämtliche ...

€ 399,00 DVD Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Umweltschutz | Umweltrecht

Geset­zes­kompass Umwelt

Verschaffen Sie sich sofort den Überblick. Mit dem Gesetzeskompass werden die Zusammenhänge im Umweltrecht klar.

€ 36,45 Buch

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Aktuelle Veranstaltungen

Umweltschutz | 2 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG

Fortbildungsschulung für Gefahrgutbeauftragte nach GbV

23.11.2017 - 24.11.2017 in Offenbach/M.

Ihre optimale Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Umweltschutz | 4 Tage INTENSIVSEMINAR

Betriebsbeauftragter für Abfall - Abfallbeauftragter

27.11.2017 - 30.11.2017 in Offenbach

Viertägiger Zertifikats-Grundkurs zum Erwerb der Fachkunde im Sinne §§ 58-60 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) zur Vorbereitung der ...

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Umweltschutz | 4 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG

Sachverständiger für Altlasten

04.12.2017 - 07.12.2017 in Offenbach

Staatlich anerkannter viertägiger Zertifikatslehrgang zum Nachweis der Sachkunde nach § 18 BBodSchG und § 36 GewO auf den Sachgebieten 1 bis ...

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Umweltschutz | 5 Tage INTENSIVSEMINAR

Entsorgungsfachbetriebe Grundkurs

04.12.2017 - 07.12.2017 in Offenbach

Bundesweit staatlich anerkanntes viertägiges Seminar zum Erwerb der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Umweltschutz | 4 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG

Betriebsbeauftragter für Immissionsschutz - Immissionsschutzbeauftragter

26.02.2018 - 01.03.2018 in Offenbach

Staatlich anerkannter viertägiger Zertifikatslehrgang zum Erwerb der Fachkunde nach der 5. BImSchV und LAI-Richtlinien

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Umweltschutz | 1 Tag INTENSIVSEMINAR

Schulung von (beauftragten) Personen gemäß Kapitel 1.3 ADR

26.02.2018 in Offenbach/M.

Frischen Sie Ihre Kenntnisse über die aktuellen Gefahrgutvorschriften auf!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo