SHOP Kontakt

Gesundheitsschutz

Downloads

Alles Wichtige zum betrieblichen Gesundheitsmanagement gratis
Handout | Betrieb­li­ches Gesundheits­ma­nage­ment

Alles Wich­tige zum ­be­trieb­li­chen Gesundheits­ma­nage­ment

Gesundheit ist viel mehr als nicht krank zu sein. Es gilt, alle gesundheitlichen Gefährdungen so weit wie möglich zu ...

Herunterladen
Betriebsrats-Check: Gefahrenquellen & Unfälle vermeiden gratis
Handout | Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Betriebs­rats-Check: Gefah­renquel­len & Un­fälle ver­mei­den

Wie Sie beim betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz mitbestimmen können, wo die größten Unfallgefahren ...

Herunterladen
Musterschreiben
Geschäftsführung Betriebsrat
Mus­ter­schreiben­: Über­tragung ...
gratis
Mus­ter­schrei­ben | Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Mus­ter­schreiben­: Über­tragung einer Aufga­be an den Ge­samt­be­triebs­rat

Mit diesem Musterschreiben übertragen Sie als Betriebsrat eine Aufgabe an den Gesamtbetriebsrat.

Herunterladen
10.12.2020News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Nationales Gesundheitsportal geht online

Unter der Verantwortung des Bundesgesundheitsministeriums (BGM) wird seit September 2020 über die häufigsten Krankheitsbilder (u.a. Krebserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Infektionskrankheiten) auf einem Nationalen Gesundheitsportal informiert. Jeder interessierte Bürger kann zudem mehr erfahren über verbrauchernahe Themen wie ... mehr

Arzt schaut sich Röntgenaufnahme einer Lunge an
01.12.2020Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Berufskrankheitenrecht ändert sich ab 2021

Zum 1. Januar 2021 ändert sich das Berufskrankheitenrecht. Wer nachweislich eine Berufskrankheit hat, muss oder darf nun seine Tätigkeit weiter ausüben. Dies ist die wohl gravierendste Änderung in der entsprechenden Rechtsgrundlage, die nun amtlich ist. Auf der anderen Seite soll die Reform auch die Ursachenforschung verbessern. mehr

3 Männer arbeiten im winter auf der baustelle
30.11.2020Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Schulung und Unterweisung

Arbeiten im Winter: So beugen Sie Problemen vor

Arbeiten im Winter: Das bedeutet für viele Beschäftigte, die nicht im Büro beschäftigt sind, ein stark erhöhtes Risiko, krank zu werden, und zwar ganz unabhängig von der COVID-19-Bedrohung. Denn entweder müssen sie bei Kälte, Eis und Schnee den größten Teil des Tages im Freien arbeiten oder sie sind häufigen Temperaturwechseln zwischen ... mehr

Hände vor geöffnetem Fenster beim Lüften
16.11.2020Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Richtig lüften unter Pandemie-Bedingungen: So geht es

Im Herbst und Winter ist es natürlich besonders umständlich, lästig und ungemütlich, die Arbeits- und Besprechungsräume so zu lüften, dass die Infektionsgefahr minimiert wird. Freilich gibt es dazu keine Alternative. Denn gegen Aerosole hilft tatsächlich nur lüften, lüften, lüften. Doch wie genau? Lesen Sie, welche Vorgaben zu beachten ... mehr

Autos im Berufspendelverkehr
02.11.2020Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Wie Sie die Nachteile alternierender Telearbeit vermindern können

Die Corona-Pandemie scheint der Telearbeit zum Durchbruch zu verhelfen. Doch so paradox es scheint: Corona wird das Pendeln vom Wohnort zum Betrieb und zurück intensivieren. Gerade weil Arbeitnehmer bei alternierender Telearbeit nicht mehr an allen Tagen pendeln müssen, werden sie längere Strecken in Kauf nehmen. Das bringt neue Gefährdungen ... mehr

Risikopatient: Diabetis steiger tdas Risiko einer schweren Erkrankung an COVID-19
12.10.2020Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Corona: Hinweise zum Umgang mit schutzbedürftigen Personen

Die neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel enthält auch Vorgaben zur arbeitsmedizinischen Vorsorge besonders schutzbedürftiger Personen. Eine Hilfestellung dazu hat der Ausschuss für Arbeitsmedizin jetzt mit einer entsprechenden Arbeitsmedizinischen Empfehlung veröffentlicht. Sie unterstützt Betriebsärzte dabei, Arbeitgeber und Beschäftigte ... mehr

Mann überwindet Coronavirus
05.10.2020Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Vor der Grippewelle: So erneuern Sie den COVID-19-Infektionsschutz

Jetzt im Herbst tritt zur COVID-19-Infektionsgefahr zusätzlich auch die Gefahr, dass Beschäftigte an einer Grippe erkranken. Zudem werden im Winter immer mehr Tätigkeiten in geschlossenen Räumen stattfinden, was die Infektionsrisiken über Aerosole erhöht. Nehmen Sie diese Situation zum Anlass, den Infektionsschutz einer Rundumprüfung zu ... mehr

Zwei Kolleginnen begrüßen sich mit Einhaltung der Corona-Regeln
05.10.2020Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Arbeitsschutzregel SARS-CoV-2 rechtssicher umsetzen

Arbeitsschutz konkret und praxisnah – nicht mehr und nicht weniger verspricht jetzt die Arbeitsschutzregel zum aktuellen Hauptthema SARS-CoV-2. Sie transformiert die 17 Punkte des SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards des BMAS in konkrete Regelungen. Mit diesen Konkretisierungen erhalten Sie das Handwerkszeug, um Infektionsschutz in Ihrem Betrieb ... mehr

Schild: Geschlossen. Das Coronavirs kann ganze Betriebe einfach lahmlegen.
01.10.2020Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Corona-Notfallplan: Richtig vorbereiten und so den Minimalbetrieb aufrechterhalten

Gar nicht so einfach für Betriebe, angesichts der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus einen Mittelweg zwischen Panik und absoluter Sorglosigkeit zu finden. Klar, nicht alle Mitarbeiter müssen zum Corona-Serien-Test, sobald der erste hustet, aber die Mitarbeiter achselzuckend dem Infektionsrisiko auszusetzen ist sicher auch nicht richtig. Wie ... mehr

Betriebsrat Corona Rückkehr
30.09.2020Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Mitbestimmung

Nach Lockdown: Welche Rechte hat der Betriebsrat?

Im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie mussten zahlreiche Betriebe vorübergehend schließen. Im Zuge der Wiedereröffnung kam es in vielen Betrieben zum Streit über die Frage, ob und inwieweit der Arbeitgeber den Betriebsrat beteiligen muss. mehr