Kontakt

Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung

Downloads

Psychische Belastung gratis
Check­liste | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Psy­chi­sche Be­las­tung

Psychische Fehlbelastungen am Arbeitsplatz zu vermeiden, ist keine einmalige Aufgabenstellung. Deshalb empfiehlt es ...

Premium
Zum Download
Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen gratis
Check­liste | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung ­psy­chi­sche Be­las­tun­gen

Die Checkliste Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen liefert Ihnen einen Überblick über alle Teilschritte ...

Premium
Zum Download
Psychische Belastung - Sonderausgabe gratis
White­pa­per | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Psy­chi­sche Be­las­tung - ­Sonder­ausgabe

Die Sonderausgabe des Arbeitsschutz-Profi zum Thema "Psychische Belastungen" jetzt kostenlos herunterladen. Informieren ...

Premium
Zum Download
Gefährdungsbeurteilung
06.09.2017News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Gefährdungsbeurteilungen über psychische Belastungen kommen besondere Bedeutung zu

Auch die Dienststellen des öffentlichen Dienstes sind verpflichtet, regelmäßig fachkundige Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen zu erstellen und daraus gezielte Maßnahmen abzuleiten. Der Personalrat hat hierbei zwar kein Mitbestimmungsrecht. Aber er kann sich durch Beratung im Arbeitsschutzausschuss und durch Überwachung der ... mehr

08.05.2017News Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Psychische Gefährdungsbeurteilung - Pflicht und Umsetzungsprobleme

12.000 Betriebe hat die Gewerbeaufsicht in den letzten Monaten deutschlandweit zum Thema psychische Gefährdungsbeurteilung besucht. Ergebnis: Erst 34 % der Betriebe haben die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung bereits erstellt. Das sind nach Erkenntnissen der Gewerbeaufsicht die zentralen Umsetzungsprobleme: mehr

30.03.2017Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Warum Multitasking zu vielen Unfällen führt

Multitasking scheint im Trend zu liegen. Die menschliche Fähigkeit, mehrere Tätigkeiten gleichzeitig durchzuführen, wird gerade im Berufsleben meist vorausgesetzt. Dass man aber bspw. während des Autofahrens besser nicht telefoniert, sollte mittlerweile jedem einleuchten. Auch das Ergebnis zweier aktueller Studien zum Thema Multitasking macht ... mehr

31.01.2017News Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Neue Arbeitsstättenverordnung: Das sind die wichtigsten Änderungen

Die neue Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) ist seit 3. Dezember in Kraft. Neu aufgenommen wurden Regelungen zur Bildschirmarbeit - die bisherige Bildschirmarbeitsverordnung ist damit außer Kraft. Weitere wesentliche Änderungen betreffen Regelungen zu Telearbeitsplätzen, Spinden, Sichtverbindungen nach außen, Unterweisungspflichten und ... mehr

07.07.2016Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Warum „immer lächeln“ ernsthaft krank machen kann

Alle abgefragten Parameter in der Studie zeigen: Wer mit Kunden arbeitet, ist in vielerlei Hinsicht stärker belastet als ein Arbeitnehmer ohne direkten Kundenkontakt. Auffällig ist vor allem, dass ein Drittel der Befragten „häufig“, ein weiteres Drittel „manchmal“ bis an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit gehen muss. Dies deutet auf ... mehr

23.05.2016News Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen: So qualifizieren Sie alle Beteiligten

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen ist vor dem Hintergrund zunehmender Erkrankungen ein wichtiges Thema. Daher stellen sich Verantwortliche im Arbeitsschutz häufig eine Frage: Wie informiere und qualifiziere ich betriebliche Akteure für die Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen? Das Arbeitsprogramm Psyche ... mehr

20.05.2016Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Der Fragebogen für die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung

Mit einem Fragebogen kann die psychische Belastung der Arbeitnehmer im Betrieb praxisnah ermittelt werden. Alternative Instrumente wie Workshops oder Beobachtungsinterviews eignen sich zwar ebenso, doch in der gewissen Anonymität, die ein Fragebogen bietet, geben Beschäftigte ihre ganz persönliche Einschätzung erfahrungsgemäß sehr ... mehr

Passendes Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Schulung und Unterweisung

In 30 Minu­ten unterwei­sen - Gesundheit & Pflege

Unterweisungen speziell für Arbeitnehmer der Gesundheits- und Pflegebranche

€ 109,00 CD-ROM Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.