SHOP Kontakt

Finanzen

Downloads

Download: Kasse mit Zählprotokoll absichern gratis
Erklär­ung | Finan­zen

Download: Kas­se ­mit­ Zähl­pro­tokoll ab­si­chern

Gerade wenn ein Großteil der Firmenumsätze über die Kasse läuft, ist eine tägliche Kassenführung unumgänglich ...

Herunterladen
Arbeitshilfe
Information
Gra­tis-Download: Alter­na­tive ...
gratis
Arbeits­hilfe | Informa­tion

Gra­tis-Download: Alter­na­tive Fi­nan­zie­rungs­for­men im ­kom­mu­nalen Bereich - ­Teil 1

Grundlagen Die Kommunen müssen sich insgesamt auf härtere Zeiten für die Kreditaufnahme einrichten. Diese neuen ...

Herunterladen
Arbeitshilfe
Information
Gra­tis-Download: Alter­na­tive ...
gratis
Arbeits­hilfe | Informa­tion

Gra­tis-Download: Alter­na­tive Fi­nan­zie­rungs­for­men im ­kom­mu­nalen Bereich - ­Teil 2

Praxisanwendung Anpassungen für Alternative Finanzierungsformen Bei der Inanspruchnahme alternativer ...

Herunterladen
Gewerbeuntersagung Unzuverlässigkeit
20.05.2022Fachbeitrag Bürgermeister Information

Städte und Gemeinden nachhaltig und krisensicher finanzieren

Die nachhaltige und krisensichere Finanzierung der Städte und Gemeinden in Deutschland ist durch die Pandemie und den Ukrainekrieg ein brennendes Thema, dem sich der Ausschuss für Finanzen und Kommunalwirtschaft des Deutschen Städte- und Gemeindebunds (DStGB) bei einer digitalen Tagung gewidmet hat. Im Fokus standen die kommunale ... mehr

Investitions-Check
07.04.2022Fachbeitrag Unternehmensführung Finanzen

Investitions-Check – Lohnt sich Ihre Investition?

Als Unternehmen riskieren Sie bei Investitionen meist einiges. Und investieren Sie falsch, können Sie das hinterher kaum wieder gutmachen. Warum treffen viele Unternehmer Investitionsentscheidungen auf Grundlage von Erfahrungswerten oder ihres Bauchgefühls? Gerade hier sind doch sorgfältigen Analysen und Planungen notwendig! mehr

Kassenbuch
29.10.2020Fachbeitrag Unternehmensführung Finanzen

Wer muss wann ein Kassenbuch führen?

Alles fließt. Aber ein Grundsatz steht unumstößlich fest, jedenfalls für Sie als Betrieb, unabhängig von Größe, Rechtsform oder Gewinnermittlung: Keine Betriebseinnahme oder -ausgabe ohne einzelne Aufzeichnung unter einer klaren Bezeichnung. Hier, was Sie als Betrieb dazu wissen müssen. mehr

Kassenprüfung
22.10.2020Fachbeitrag Unternehmensführung Finanzen

Gut vorbereitet in die Kassenprüfung

Bargeld lacht. Wie lange noch, ist die Frage. Von seiner Abschaffung irgendwann erhofft sich auch das Finanzamt Erleichterung seiner Arbeit. Bis es soweit ist, hat der Prüfer bei Ihnen vor Ort noch Arbeit. Fehler hier wirken sich für Sie als bargeldintensiver Betrieb verhängnisvoll aus. mehr

Verfahrensdokumentation
20.10.2020Fachbeitrag Unternehmensführung Finanzen

Die Verfahrensdokumentation – lästig, aber Pflicht

Ihr Kassensystem: System, Typ, Hersteller? Hätten Sie’s gewusst? Nein? Das sollten Sie aber. Genauso wie welche anderen Geräte mit ihm zusammenarbeiten und welche Personen sie bedienen. So etwas möchte das Finanzamt wissen. Ihre Verfahrensdoku sollten Sie also topfit halten. mehr

Babyboom
07.06.2018News Unternehmensführung Management

Babyboom trägt Zinsniveau, was kommt danach?

Eigentlich gibt es gar keine Zinsen – und wenn, dann Strafzinsen. Gemeinhin macht man dafür die Europäische Zentralbank verantwortlich. Doch ist dies zu kurz gegriffen. Die Demographie hat entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung von Lohn, Inflation und Zinsen. mehr

Lobbying: Wie Unternehmen politische Parteien unterstützen.
01.06.2018News Unternehmensführung Finanzen

Lobbying: Wie Unternehmen politisch Einfluss nehmen können

Heimlich, still und leise – Lobbyisten eilt im Allgemeinen kein besonders guter Ruf voraus. Vielen Unternehmen ist das Kreuz auf dem Wahlzettel alle vier Jahre nicht genug Einflussnahme. So freut sich manche Partei über üppigen Spendenregen. Doch beim Lobbying ist nicht alles erlaubt, was glitzert. mehr

Steuertipps
20.11.2017News Unternehmensführung Steuern

Letzte Wochen des Jahres zum Steuerendspurt nutzen!

Bund der Steuerzahler empfiehlt Unternehmern schlaue Planung: Jetzt noch schnell die Abgabenlast für 2017 vermindern! Bei intelligenter Planung Ausgaben in dieses Jahr vorziehen oder ins nächste verschieben! An was vor allem auch Unternehmer oder Vermieter denken sollten, hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) zusammengetragen. mehr