Kontakt

Familienangehörige

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Arbeitsverhältnis mit Familienangehörigen: Arbeitsvertrag

Wenn Sie einen Angehörigen beschäftigen, gilt in Sachen Arbeitsrecht nichts Besonderes. Als Arbeitgeber müssen Sie den Angehörigen behandeln wie jeden anderen Mitarbeiter auch: Sie zahlen Gehalt, Sie gewähren Urlaub, Sie lassen sich Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen aushändigen usw. Mit den nachfolgend genannten vier Punkten ist Ihr ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Arbeitsverhältnis mit Familienangehörigen: Ehegattenarbeitsverhältnis

Auch für Ehegatten gilt: Das Arbeitsverhältnis muss so gestaltet sein, dass es einem Fremdvergleich standhält. Wichtig: Sollte es zur Trennung der Eheleute kommen, stellt eine Scheidung keinen Kündigungsgrund dar. Beispiel: Das ist angemessen Die Ehefrau ist gelernte Buchhalterin und arbeitet in diesem Job im Unternehmen ihres Mannes. ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Arbeitsverhältnis mit Familienangehörigen: Sozialversicherung

Die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Beschäftigungsverhältnissen bereitet immer wieder Schwierigkeiten, denn meistens geht es hier auch um persönliche Interessen. Möglicherweise haben Sie und Ihr verwandter Arbeitnehmer jahrelang in die Sozialversicherung eingezahlt und dabei fest an ein sozialversicherungspflichtiges ... mehr