SHOP Kontakt
Das Energie-Benchmarking ermöglicht die Identifikation von Verbesserungspotenzialen, die aus der Masse an Daten dann herausstechen.
14.07.2021Expertentipp Energie Energieeffizienz

Energie-Benchmarking: Was Einsteiger wissen sollten

Um die Energieeffizienz zu steigern, müssen Sie zuerst den tatsächlichen Energieverbrauch im Unternehmen ermitteln und bewerten. Energie-Benchmarking ist dabei eines der wirkungsvollsten Instrumente. Es zeigt Schwachstellen, aber auch Optimierungspotenziale auf. mehr

Tastaturtaste, auf der Energiecontrolling steht
29.06.2021Fachbeitrag Energie Energieeffizienz

Energiecontrolling: So überwachen Sie Ihre Energieziele!

Daten aufnehmen, analysieren und bewerten: Das 1x1 des Energiecontrollings. Ohne Energiecontrolling kann ein Unternehmen seinen Energieverbrauch nicht systematisch reduzieren. Welche einzelnen Schritte für ein funktionierendes Energiecontrolling nötig sind und wie Sie dafür vorgehen können, lesen Sie hier. mehr

verbesserung der energiebezogenen leistung
29.05.2021Expertentipp Energie Energieeffizienz

Verbesserung der energiebezogenen Leistung: Wie, was und was, wenn nicht?

Die revidierte Energiemanagement-Norm ISO 50001 stellt Unternehmen nun vor die Herausforderung, bei der Zertifizierung glaubhaft nachzuweisen, dass sich ihre energiebezogene Leistung kontinuierlich verbessert. Wie das gehen soll? Energieleistungskennzahlen spielen hierfür eine größere Rolle als je zuvor. Auch die FAQ-Liste des ... mehr

statische faktoren ermitteln
15.01.2020Fachbeitrag Energie Energieeffizienz

Statische Faktoren ermitteln und quantifizieren

Die Norm DIN EN ISO 50001 unterscheidet relevante Variablen von statischen Faktoren. Beide beeinflussen die energiebezogene Leistung eines Unternehmens. Anders als relevante Variablen verändern sich statische Faktoren über einen längeren Zeitraum hinweg gesehen kaum.  Dennoch sollten Unternehmen auch diese definieren und quantifizieren. Was ... mehr

EnPIs im Gebäudebereich
07.01.2019Fachbeitrag Energie Energieeffizienz

EnPIs auf Gebäudeebene

Dieser Beitrag gibt Beispiele für spezifische EnPIs auf Gebäudeebene und hilft Ihnen mit Tipps und Hinweisen bei der Erstellung Ihrer Kennzahlen. mehr

Normalisierung von Energiekennzahlen wichtig für Vergleiche
05.12.2018Expertentipp Energie Energieeffizienz

Normalisierung von Energiekennzahlen

Legen Sie die energetische Ausgangsbasis rein als Momentaufnahme fest, so erkennen Sie schnell, dass es aufgrund natürlicher Schwankungen durch Produktionsveränderungen etc. ständig zu Abweichungen kommt. Sind Sie deshalb gezwungen, die energetische Ausgangsbasis ununterbrochen anzupassen? Nein. Sie eliminieren diese Einflüsse einfach durch ... mehr

energiekennzahlen
26.11.2018Fachbeitrag Energie Energieeffizienz

Bisherige Erfahrungen mit Energiekennzahlen

Welche Energiekennzahlen begegnen einem häufig in der Praxis? Und welche Probleme haben sich bisher bei der Definition von Energiekennzahlen gezeigt? mehr

energiemonitoring
25.09.2017Fachbeitrag Energie Energieeffizienz

Energiemonitoring: Von der Datenerfassung zum Datendurchblick

Energiemonitoring macht die Energieströme im Unternehmen transparent. Es wird kontinuierlich gemessen, ausgewertet und dargestellt, wer wann wie viel Energie erzeugt oder verbraucht. Energiemonitoring ist also nicht denkbar ohne Datenerfassung, Datenerfassung hingegen sehr wohl denkbar ohne Energiemonitoring. Dann ist sie jedoch nicht so ... mehr