Kontakt

Energieeinkauf

Derzeit gibt es in der EU eine Reservekapazität von 150 Milliarden Kubikmeter.
13.08.2018News Einkauf & Logistik Einkauf

EU unterstützt Einkauf von Flüssigerdgas in den USA

Die russisch-europäische Gasleitung Nord Stream 2 ist den USA ein Dorn im Auge. Sie sähen es lieber, wenn die EU ihr Flüssigerdgas abnähme. Diesen Einkauf in den USA will die EU nun auch fördern. Wie der Markt das aufnehmen wird, bleibt abzuwarten. mehr

Daimler will mit seiner Mitwirkung in mehreren Initiativen die Nachhaltigkeit in der weltweiten Lieferkette mit vorantreiben.
08.08.2018News Einkauf & Logistik Einkauf

Nachhaltigkeit in der Lieferkette: Daimler tut etwas

Autobauer Daimler tritt verschiedenen Initiativen bei, die sich für Nachhaltigkeit in der Lieferkette engagieren. Nachhaltigkeit meint hier: zertifizierbare Standards, saubere Herkunft und Transparenz bei der Beschaffung von risikobehafteten Rohstoffen. Im Fokus steht die Beschaffung von Rohstoffen wie Kobald, Stahl und Aluminium. mehr

Energieeinkauf
02.04.2018Fachbeitrag Energie Energieeffizienz

Energieeinkauf: Vor- und Nachteile verschiedener Beschaffungsarten

Wer seinen Energieeinkauf neu organisieren will, wird von den Möglichkeiten förmlich erschlagen. Über 1.000 Anbieter wetteifern inzwischen darum, Kunden in Deutschland mit Energie zu beliefern. Dieser Grundlagenbeitrag will das Chaos ordnen. Er zeigt unterschiedliche Herangehensweisen auf, zwischen denen Unternehmen hier wählen können. mehr

ISO 20400
23.01.2018Norm Energie Energieeffizienz

Neuer Standard ISO 20400 – nachhaltige Beschaffung

Jedes Unternehmen muss Energie, Rohstoffe, Arbeitsmittel kaufen und jeder einzelne dieser vielen Käufe ist ein Beurteilen, Ausklammern und Verwerfen von Alternativen, bis am Ende nur noch ein Produkt übrig bleibt. Die Welt wäre schnell ein besserer Ort, würden Unternehmen bei diesem Entscheidungsprozess mehr auf die Nachhaltigkeit ihrer ... mehr

Energielabel
14.09.2017News Energie Energieeffizienz

Was die neuen Energielabel für Hersteller bedeuten

Die EU hat sich auf neue Energielabel für die Energieeffizienz von Elektrogeräten geeinigt. Die verwirrenden Angaben mit den vielen Pluszeichen werden abgeschafft und durch eine einfache Skala von A bis G ersetzt. Wir informieren darüber, was sich insbesondere für Lieferanten, Hersteller und Händler ändert. mehr

Chinesische Solarzellen für Audi
04.09.2017News Einkauf & Logistik Einkauf

Audi will chinesische Solarzellen in USA einkaufen

Autobauer Audi will Dünnschichtsolarzellen aus China einkaufen. Die dortige Hanergy Thin Film Power Group ist hierauf spezialisiert. Mit deren US-Tochter Alta Devices hat die Audi AG eine Absichtserklärung unterzeichnet. Als erstes werden die Solarzellen in Panoramadächer neuer Audis eingebaut. mehr

Die EU-Kommission gibt Gas und Gazprom gibt nach
28.03.2017News Einkauf & Logistik Einkauf

Gazprom gibt EU-Forderungen nach

Die EU-Kommission gibt Gas. Sie will den Wettbewerb auch auf dem Gasmarkt in Mittel- und Osteuropa forcieren. Platzhirsch ist der russische Anbieter Gazprom. Nach Ansicht der Kommission zum Nachteil des Wettbewerbs. Das Unternehmen gibt jetzt in wesentlichen Punkten nach. mehr