Kontakt

E-Mail-Sicherheit

E-Mails zurückverfolgen
07.09.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Lassen sich E-Mails eigentlich zurück­verfolgen?

Nicht nur für Whistleblower wären anonyme E-Mails hilfreich. Auch Spammer wollen E-Mails, die sich möglichst nicht bis zum Urheber zurückverfolgen lassen. Doch gibt es Anonymität bei E-Mails wirklich? Oder lassen sich alle Mails zurückverfolgen? mehr

False Positives
18.08.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

False Positives: Wenn sich die IT-Sicherheit irrt

Nicht nur Brandmelder können einen Fehlalarm auslösen. Auch die IT-Sicherheit macht Fehler. Reagieren die Mitarbeiter darauf falsch, ist der Datenschutz in Gefahr. Machen Sie False Positives, also falsche Alarme, deshalb zum Thema in Ihrer Datenschutz-Unterweisung. mehr

Selbst-Check Datenschutz
20.07.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Datenschutz-Unterweisung: Selbst-Check statt Frontalschulung

Allein durch Folienpräsentationen lassen sich Mitarbeiter kaum mehr für den Datenschutz sensibilisieren. Hier sind zusätzlich aktive Schulungsmaßnahmen gefragt. Eine gute Methode sind Selbst-Checks. Denn sie helfen bei der Selbsterkenntnis. mehr

Mehr Datenschutz bei Anti-Phishing-Lösungen
12.07.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Mehr Datenschutz bei Anti-Phishing-Lösungen

Um Phishing-Attacken zu erkennen, durchsuchen viele Anti-Phishing-Lösungen eingehende E-Mails nach bestimmten Schlagwörtern und Kennzeichen. Das kann negative Auswirkungen auf den Datenschutz haben. Doch es gibt Anti-Phishing-Tools, die anders vorgehen. mehr

E-Mail-Funktionspostfach
11.10.2016Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Betriebsrat hat Anspruch auf E-Mail-Funktionspostfach

Das „Schwarze Brett“ war, ist und bleibt ein bewährtes, gern und vielfach genutztes Kommunikationsmittel. Im Zeitalter von Facebook, WhatsApp und Co. muss der Betriebsrat aber auch auf modernere Kommunikationsmittel wie ein E-Mail-Funktionspostfach zurückgreifen können, meint das Landesarbeitsgericht (LAG) Schleswig-Holstein. LAG ... mehr

10.10.2016Fachbeitrag Datenschutz Beitrag aus „IT-Know-how für den Datenschutzbeauftragten“

Datenschutzgerechte E-Mail-Archivierung

Mit der technischen Umsetzung der gesetzlich vorgeschriebenen E-Mail-Archivierung tun sich viele Unternehmen schwer. Zudem verwechseln zahlreiche Unternehmen das Backup von E-Mails und die Archivierung von E-Mails: E-Mail-Backups dienen der Notfallvorsorge und sollen zum Beispiel im Fall eines Datenverlusts die verlorenen E-Mails ... mehr

13.05.2016News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Zustimmungsverweigerung des Personalrats per E-Mail

Übt ein Personalrat sein Mitbestimmungsrecht aus und teilt seine Zustimmungsverweigerung bei Personalmaßnahmen innerhalb der Äußerungsfrist nicht in Form eines Schreibens mit, sondern über das eingescannte Schreiben als an eine E-Mail angehängte PDF-Datei, so werden die gesetzlich bestehenden formalen Anforderungen erfüllt. Das hat das ... mehr

"http" auf Monitor
11.05.2016News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Private Nutzung von Internet und E-Mail

Auch nach Auffassung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) dürfen Betriebe bei Verdacht die privaten Chats und Mails ihrer Mitarbeiter kontrollieren. Entscheidend dabei ist, ob und in welchem Umfang die private Nutzung des betrieblichen E-Mail-Accounts bzw. des Internets erlaubt ist (EGMR, Urteil vom 12.1.2016 – Az. ... mehr