Kontakt

Diskriminierung

Sexuelle Belästigung
08.10.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Sexuelle Belästigung kommt häufiger im öffentlichen Dienst als in der Privatwirtschaft vor

In den Amtsstuben könnten „MeToo“-Kampagnen offenbar nützlich sein. Denn laut einer am 30.8.2018 veröffentlichten Befragung von „Forsa“ kommt sexuelle Belästigung im öffentlichen Dienst sogar etwas häufiger vor als in der Privatwirtschaft. Und bei Diskriminierungen – wegen des Alters oder des Geschlechts – liegt man dort nur ... mehr

Mobbing
10.09.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Schadensersatz: Opfer von Mobbing

Der EuGH hat das Europäische Parlament und die Europäische Investitionsbank dazu verurteilt, jeweils Schadensersatz in Höhe von 10.000 Euro an Bedienstete zu zahlen, die Opfer von Mobbing geworden waren. Er präzisierte in diesem Zusammenhang den Umfang seiner gerichtlichen Überprüfung im Bereich von Mobbing. Zugleich forderte er die Organe ... mehr

sexuelle Belästigung
04.05.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Schwierige Suche nach angemessener Reaktion auf sexuelle Belästigung

Ob beim Saarländischen Rundfunk (SR) oder beim Westdeutschen Rundfunk (WDR): Immer bestehen Schwierigkeiten bei der Suche nach der angemessenen Reaktion auf sexuelle Übergriffe. Das ergibt sich sowohl aus dem Abschlussbericht einer Arbeitsgruppe des SR als auch aus den öffentlichen Verlautbarungen der Anstaltsleitung des WDR sowie aus der ... mehr

Regelaltersgrenze
25.04.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Verlängerung des Arbeitsverhältnisses über die Regelaltersgrenze hinaus

Die Verlängerung eines Arbeitsverhältnisses über die Regelaltersgrenze hinaus ist auch befristet zulässig, sodass ein Arbeitnehmer nicht geltend machen kann, es handle sich dabei um einen Missbrauch befristeter Arbeitsverträge. Sie verstößt nicht gegen das Verbot der Diskriminierung wegen des Alters. Das ergibt sich aus der Pressemitteilung ... mehr

sexuelle Belästigung Arbeitsplatz
08.01.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Aufgeschreckt über die zuletzt bekannt gewordenen Vorkommnisse melden sich viele zu Wort, die entweder selbst sexuell belästigt worden sind oder gegen dieses vorwerfbare Verhalten vorgehen möchten. Die Diskussion über das Thema findet auch in den Betrieben und Verwaltungen statt. Ein achtsamer Personalrat überlegt bei diesem Thema, ob und ... mehr

Mobbing
19.10.2017News Unternehmensführung Personal

Unternehmen proaktiv bei Sexualität am Arbeitsplatz

Lesben und Schwule gehen immer offener mit ihrer Einstellung um. Offen schwul – und diskriminiert? Immer noch beklagen sich viele Beschäftigte darüber. Allerdings machen am Arbeitsplatz viele Mitarbeiter kein Geheimnis mehr aus ihrer Sexualität. Unternehmen gehen proaktiv damit um – der akute Arbeitskräftemangel zwingt sie dazu. mehr