SHOP Kontakt

Datensicherheit

Auftragsverarbeitung Hilfsmittel Datenschutz
05.11.2018Fachbeitrag Datenschutz Organisation und Dokumentation

Hilfsmittel zur Auftragsverarbeitung

Welche Abgrenzungs-Beispiele zur Auftragsverarbeitung gibt es? Wann ist das Hosting von Webseiten keine Auftragsverarbeitung? Unterliegen Steuerberater den Anforderungen der Auftragsverarbeitung? Das Bayerische Landesamt für Datenschutz (BayLDA) bietet in einer Neufassung seiner Infoblätter hierzu viele Informationen, die in der Praxis ... mehr

Testdaten Datenschutz
29.10.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Datenschutz: Verschlüsselung und Tokenisierung für Testdaten

Bevor sich Unternehmen für eine Cloud-Lösung entscheiden, wollen sie diese meist testen. Dabei nutzen sie häufig reale personenbezogene Daten als Testdaten. Für diese Daten gilt allerdings dann die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Hier helfen Tools zur Verschlüsselung und Tokenisierung in der Cloud. mehr

Selbst-Check Datenschutz
08.10.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Datenschutz-Unterweisung: Selbst-Check statt Frontalschulung

Allein durch Folienpräsentationen lassen sich Mitarbeiter kaum mehr für den Datenschutz sensibilisieren. Hier sind zusätzlich aktive Schulungsmaßnahmen gefragt. Eine gute Methode sind Selbst-Checks. Denn sie helfen bei der Selbsterkenntnis. mehr

DSGVO Wiederherstellbarkeit
01.10.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

DSGVO: So gewährleisten Sie die Wiederherstellbarkeit von Daten

Zur Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten nach DSGVO gehört die Fähigkeit, die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall rasch wiederherzustellen. Das erfordert mehr als regelmäßige Backups. mehr

Anonymisierung Pseudonymisierung Kundendaten
03.09.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Anonymisierung und Pseudonymisierung von Kundendaten

Wer Pseudonyme einsetzt, kann die Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten verbessern. Und Anonymisierung kann den Datenschutz für den betreffenden Fall überflüssig machen, sofern sie richtig ausgeführt wird. Es lohnt sich also, Anonymisierung und Pseudonymisierung näher zu betrachten und im Unternehmen zu empfehlen. mehr

Datenschutzbewusstsein
30.07.2018Fachbeitrag Datenschutz Schulung und Unterweisung

Mehr Datenschutz-Bewusstsein im Betrieb

Einen rein technischen Schutz gegen immer neue Datenrisiken kann es nicht geben. Laut Psychologen verlassen sich IT-Nutzer zunehmend auf die technische Absicherung und werden deshalb unvorsichtig. Unternehmen sollten deshalb für mehr Datenschutz-Bewusstsein im Betrieb sorgen. mehr

Datensammelwut von Facebook
20.06.2018News Unternehmensführung Management

Apple begrenzt Datensammelwut von Facebook

Liken, Teilen, Kommentieren – wer hat nicht schon mal auf einen der Buttons dafür auf Facebook gedrückt? Ist doch nichts dabei! Was aber, wenn einem darüber nachgespäht wird? Apple-Chef Craig Federighi kam ins Grübeln – und will das Datenleck auf seinen Produkten dicht machen. mehr

IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie
17.05.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

DSGVO und IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie

Um die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) umzusetzen, gilt es, die IT-Sicherheitsmaßnahmen und die Organisation der Sicherheit zu dokumentieren. Unternehmen sollten deshalb ihre IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie sowie das IT-Sicherheitskonzept auf die DSGVO anpassen. Das verankert den Datenschutz in der IT-Sicherheit. mehr

Datenqualität Dokumentenmanagement braucht eine gute Konzeption
16.04.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Warum für die Datensicherheit die Datenqualität stimmen muss

Die Datenqualität ist nicht nur ein Thema für den Qualitätsbeauftragten, sie sollte auch jeden Datenschutzbeauftragten interessieren. Denn die besten Sicherheitsmaßnahmen scheitern, wenn das Datenmanagement nicht stimmt. mehr

Managed Security Services
12.04.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Managed Security Services: Darauf müssen Sie achten

Die IT-Risiken werden immer komplexer, qualifiziertes Personal ist Mangelware – das lässt nicht nur kleine und mittlere Unternehmen daran denken, die IT-Sicherheit auszulagern. Doch wer sogenannte Managed Security Services nutzt, überträgt nur Aufgaben, nicht die komplette Verantwortlichkeit. Lesen Sie, worauf Sie als Datenschutzbeauftragter ... mehr