Kontakt

Datensicherheit

personaldatenverarbeitung datenschutz
27.08.2019Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Datenschutz für die digitale Personalakte

Die Verfahren rund um die Personalakte unterliegen den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Datenschutzbeauftragte sollten die Personalabteilung besonders sensibilisieren und Tipps für den Schutz von digitalen Personalakten geben. Denn hier hapert es in der Praxis immer wieder. mehr

Webseiten DSGVO
26.08.2019Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Sind Ihre Webseiten DSGVO-konform?

Viele Websites entsprechen immer noch nicht den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Das zeigen aktuelle Prüfungen der Datenschutz-Aufsichtsbehörden. Unternehmen sollten die vorhandenen Orientierungshilfen und Tools nutzen, um ihre Internet-Auftritte auf Einhaltung der DSGVO zu überprüfen. mehr

Apps Datenschutz
01.08.2019Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

DSGVO & Apps: Wo stecken die Datenschutz-Risiken?

Die Umsätze mit mobilen Apps in Deutschland sind auf einem Rekordhoch. Leider gilt das auch für die mobilen Datenrisiken. Viele Apps kollidieren mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Doch es gibt Lösungen, wie Apps datenschutzkonform werden. Ein Beispiel: die AVARE-App. mehr

Scoring Datenschutz
27.05.2019Fachbeitrag Datenschutz Organisation

Datenschutz bei Scoring-Verfahren: Das müssen Sie wissen

Wer Scoring-Verfahren einsetzt, muss zahlreiche Datenschutz-Vorgaben beachten, unter anderem aus dem neuen Bundesdatenschutzgesetz. Daher ist es wichtig, die Bedeutung von Scoring zu verstehen und den Personenbezug von Score-Werten zu erkennen. mehr

Verfahrensverzeichnis DSGVO
20.05.2019Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

▷ Datenschutzgerechtes Verfahrens­verzeichnis: So geht’s nach DSGVO

Das frühere Verfahrensverzeichnis heißt nun Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten. Was verlangt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) von einem Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten? Welche Inhalte muss es haben, damit Verantwortliche ihren Dokumentationspflichten gerecht werden? mehr

Belastbarkeit DSGVO
29.03.2019Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

So prüfen Sie die Belastbarkeit von IT-Systemen

Eine neue Forderung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) an die Sicherheit der Verarbeitung ist die Belastbarkeit oder Resilienz. Doch wie lässt sich die Belastbarkeit gewährleisten, wie lässt sie sich prüfen? Hier helfen Tools. mehr

Patch-Management
25.03.2019Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Patch-Management: Schließen Sie Sicherheitslücken auf Knopfdruck!

Angreifer nutzen Schwachstellen in IT-Systemen aus, um personenbezogene Daten auszuspähen und zu missbrauchen. Zur Sicherheit der Verarbeitung nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) gehört deshalb ein Patch-Management, um Sicherheitslücken zu beheben. Erfahren Sie, worauf es beim Patch-Management ankommt. mehr

Lohnlisten Betriebsrat
21.03.2019Rechtsprechung Datenschutz Recht

Lohnlisten für den Betriebsrat und der Datenschutz

Die Höhe des Monatslohns gehört in Deutschland zu den ganz heiklen Gesprächsthemen. Und auch Arbeitgeber lassen sich vom Betriebsrat bei den Löhnen nicht gern in die Karten schauen. Andererseits hat der Betriebsrat das Recht, die Bruttolohnlisten zu sehen. Aber was heißt das im Detail? Gibt es Grenzen, die der Datenschutz setzt? mehr

Social Engineering: neue Studie
18.03.2019Fachbeitrag Datenschutz Schulung

Social Engineering: Wie Nutzer „gehackt“ werden

Beim Social Engineering erschleichen Angreifer das Vertrauen der Opfer, indem sie eine falsche Identität vortäuschen. Die Opfer geben im guten Glauben vertrauliche Daten oder den Zugang zu den Daten weiter. Rein technische Datenschutz-Maßnahmen reichen als Gegenreaktion nicht aus. Die psychologischen Tricks der Angreifer zu kennen, muss ... mehr

EuGH Zeugen Jehovas
14.03.2019Entscheidung_Urteil Datenschutz Recht

Gemeinsame Verantwortlichkeit: Datenschutz bei den Zeugen Jehovas

Datenschutz im religiösen Bereich – das scheint nichts, worum sich der normale Datenschützer kümmern muss. Manchmal entscheiden Gerichte allerdings anhand eines solchen Falls Grundsatzfragen von allgemeinem Interesse. Genau das ist bei einer Entscheidung des EuGH der Fall, die sich mit Datenschutzfragen bei den Zeugen Jehovas in Finnland ... mehr