Kontakt

Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutzbewusstsein
30.07.2018Fachbeitrag Datenschutz Schulung & Unterweisung

Mehr Datenschutz-Bewusstsein im Betrieb

Einen rein technischen Schutz gegen immer neue Datenrisiken kann es nicht geben. Laut Psychologen verlassen sich IT-Nutzer zunehmend auf die technische Absicherung und werden deshalb unvorsichtig. Unternehmen sollten deshalb für mehr Datenschutz-Bewusstsein im Betrieb sorgen. mehr

Meldepflichten DSGVO
23.07.2018Fachbeitrag Datenschutz Organisation

Meldepflichten nach DSGVO richtig umsetzen

Kommt es zu einer Datenschutz-Verletzung, treten unter bestimmten Bedingungen Meldepflichten ein. Wann genau welche Informationspflicht eintritt, regelt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anders als das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). mehr

Bußgeld DSGVO
18.06.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Eine privat betriebene „Bußgeldstelle“ und die DSGVO

Ein Privatmann dokumentiert mehr als zehn Jahre lang über 50.000 Verkehrsverstöße und zeigt sie an. In der Regel fertigt er dabei Fotografien an oder macht Videoaufzeichnungen. Die Datenschutzaufsicht versucht, einzugreifen. Am Ende steht ein gerichtlich bestätigtes Bußgeld von sage und schreibe 250 €. Die Datenschutz-Grundverordnung ... mehr

Löschen von Smartphone-Daten
22.05.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Sicheres Löschen von Smartphone-Daten

Beim Recht auf Vergessenwerden, also den erweiterten Löschpflichten aus der Datenschutz-Grundverordnung, denken viele zuerst an das Internet. Doch auch die Endgeräte sind von den Löschpflichten betroffen, darunter Smartphones und Tablets. Worauf müssen Sie achten? mehr

IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie
17.05.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

DSGVO und IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie

Um die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) umzusetzen, gilt es, die IT-Sicherheitsmaßnahmen und die Organisation der Sicherheit zu dokumentieren. Unternehmen sollten deshalb ihre IT-Sicherheits-Rahmenrichtlinie sowie das IT-Sicherheitskonzept auf die DSGVO anpassen. Das verankert den Datenschutz in der IT-Sicherheit. mehr

personaldatenverarbeitung datenschutz
14.05.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Datenschutz bei der Personaldatenverarbeitung

Die Verfahren zur Personaldatenverarbeitung bedürfen einer Kontrolle nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu). Doch Software-Module für HR (Human Resources) gelten als komplex und schwer zu durchschauen. Deshalb ist es wichtig, die Knackpunkte der Personaldatenverarbeitung zu kennen. mehr

DSGVO
08.05.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Was Sie jetzt wissen müssen

Am 25. Mai 2018 tritt endgültig die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) an die Stelle des bisherigen Datenschutzrechts. Für die tägliche Praxis in Ihrer Kommune bringt das teilweise erhebliche Änderungen mit sich. Wichtig ist jetzt schnell zu erkennen, welche Schritte zur Vermeidung von Verstößen gegen das neue Recht eingeleitet ... mehr

personenbezogene Daten Examen
30.04.2018Entscheidung_Urteil Datenschutz Technischer Datenschutz

Antworten im Examen als personenbezogene Daten

Ein Examensteilnehmer schreibt eine Klausur und fällt durch. Er verlangt Einsicht in seine Bearbeitung und in die Bemerkungen der Prüfer. Das Prüfungsamt verweigert ihm dies: Weder die Bearbeitung der Klausur noch die Bemerkungen seien personenbezogene Daten, die den Prüfungskandidaten betreffen! Was sagt der EuGH dazu? mehr

Videoüberwachung Speicherdauer
26.04.2018Fachbeitrag Datenschutz Information

Videoüberwachung & DSGVO: Die richtige Speicherdauer

Die Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen, aber auch in Unternehmen nimmt zu. Aus gutem Grund sieht daher die Datenschutz-Grundverordnung vor der weiträumigen Videoüberwachung öffentlicher Bereiche eine Datenschutz-Folgenabschätzung vor. Dazu gehört, die geplante Speicherdauer zu prüfen. mehr