SHOP Kontakt
Mobile Forensik: Angriffe datenschutzkonform aufklären
10.08.2022Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Mobile Forensik: Angriffe datenschutzkonform aufklären

Datenklau gehört zu den größten Sorgen von Smartphone-Nutzerinnen und Nutzern. Mobile Forensik hilft dabei, feststellen, ob jemand ein Endgerät angegriffen oder manipuliert hat. Das geht auch, ohne dass der Datenschutz erneut in Gefahr gerät. mehr

Kündigungsschutz für Datenschutzbeauftragte: Das sagt der EuGH
28.07.2022Entscheidung_Urteil Datenschutz Technischer Datenschutz

Kündigungsschutz für Datenschutzbeauftragte: Das sagt der EuGH

Das BDSG gewährt allen betrieblichen Datenschutzbeauftragten (DSB) einen besonderen Schutz vor Kündigung. Die DSGVO schweigt zu diesem Thema. Darf das BDSG dann einen besonderen Kündigungsschutz überhaupt vorsehen? Der Europäische Gerichtshof (EuGH) gibt darauf eine eindeutige Antwort, mit einer überraschenden Differenzierung ganz am Ende. mehr

Informationelles Selbstbestimmungsrecht: Was ist das?
30.06.2022Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Informationelles Selbstbestimmungsrecht: Was ist das?

Gemeinsam schützen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) in Deutschland das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Doch was genau versteht man unter diesem Grundrecht? mehr

Illegales GPS-Tracking durch den Arbeitgeber
28.06.2022Entscheidung_Urteil Datenschutz Technischer Datenschutz

Illegales GPS-Tracking durch den Arbeitgeber

Manche Unternehmen der Logistikbranche wollen die Routen ihrer Fahrzeuge über GPS verfolgen. Die datenschutzrechtlichen Probleme beginnen spätestens, wenn sie die dabei gewonnenen Daten speichern. Das zeigt eine Untersagungsverfügung der hessischen Datenschutzaufsicht. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat diese Verfügung in vollem Umfang ... mehr

Videoüberwachung im Fitnessstudio: Wann ist sie zulässig?
31.05.2022Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Videoüberwachung im Fitnessstudio: Wann ist sie zulässig?

Der Betreiber eines Fitnessstudios überwacht den gesamten Trainingsbereich mit Videokameras. Eine Kundin beschwert sich darüber bei der Datenschutzaufsicht. Ergebnis: Die Aufsichtsbehörde untersagt die Videoüberwachung. Das liegt auch daran, dass der Betreiber des Studios rechtlich nicht flexibel reagiert hat. mehr

Zugangskontrolle DSGVO
19.05.2022Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Zugangskontrolle: So setzen Sie sie nach DSGVO um

Die DSGVO und das BDSG legen bei der Sicherheit der Verarbeitung großen Wert auf die Zugangskontrolle. Was heißt Zugangskontrolle genau? Was müssen Datenschutzbeauftragte hier prüfen? mehr

Datenschutzverstoß beim BEM: Krankheitsbedingte Kündigung unwirksam?
25.04.2022Entscheidung_Urteil Datenschutz Technischer Datenschutz

Datenschutzverstoß beim BEM: Krankheitsbedingte Kündigung unwirksam?

Ein Arbeitgeber spricht eine krankheitsbedingte Kündigung aus. Die Voraussetzungen dafür liegen an sich vor. Allerdings hat der Arbeitgeber beim betrieblichen Eingliederungsmanagement den Datenschutz nicht ausreichend beachtet. Das hat für ihn im Kündigungsschutzprozess gravierende Folgen. mehr

Was heißt „Integrität“ im Zusammenhang mit dem Datenschutz?
11.01.2022Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Was heißt „Integrität“ im Zusammenhang mit dem Datenschutz?

Integrität gehört wie Vertraulichkeit zu den Grundsätzen der DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Doch Integrität ist weitaus weniger bekannt und im Fokus als Vertraulichkeit, sodass der Schutz der Integrität leicht zu kurz kommt. mehr