Kontakt

Datenschutz-Grundverordnung

EuGH Zeugen Jehovas
14.03.2019Entscheidung_Urteil Datenschutz Recht

Gemeinsame Verantwortlichkeit: Datenschutz bei den Zeugen Jehovas

Datenschutz im religiösen Bereich – das scheint nichts, worum sich der normale Datenschützer kümmern muss. Manchmal entscheiden Gerichte allerdings anhand eines solchen Falls Grundsatzfragen von allgemeinem Interesse. Genau das ist bei einer Entscheidung des EuGH der Fall, die sich mit Datenschutzfragen bei den Zeugen Jehovas in Finnland ... mehr

Cyber-Vorfall
11.03.2019Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Was sich aus dem aktuellen Cyber-Vorfall lernen lässt

Anfang Januar 2019 wurde ein neuer Fall unbefugter Veröffentlichung von persönlichen Daten und Dokumenten im Internet der breiten Öffentlichkeit bekannt. Auch wenn es nur ein Beispiel von vielen ist, lassen sich aus dem Fall Schlüsse für die tägliche Praxis im Datenschutz ziehen. mehr

Datenschutzverstoß unlauterer Wettbewerb
25.02.2019Entscheidung_Urteil Datenschutz Recht

Datenschutzverstoß = unlauterer Wettbewerb?

Ob sich ein Unternehmen mit Mitteln des Wettbewerbsrechts dagegen wehren kann, dass ein Konkurrent Vorschriften des Datenschutzrechts missachtet, wird ausgesprochen kontrovers diskutiert. Das Hanseatische Oberlandesgericht in Hamburg hat sich mit dieser Frage vertieft auseinandergesetzt. Das Ergebnis: ein klares „ja, aber“. Freuen Sie sich auf ... mehr

DSGVO Auskunftsrecht
22.02.2019Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

DSGVO: Tools zur Umsetzung der Auskunftsrechte

Zu den zentralen Elementen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) gehören die Betroffenenrechte, darunter das Auskunftsrecht für betroffene Personen. Eine Reihe von Tools verspricht, die Auskunft nahezu auf Knopfdruck erteilen zu können. Wie sieht die Praxis aus, und wie helfen solche Tools konkret? mehr

DSGVO Fotos
18.02.2019Entscheidung_Urteil Datenschutz Recht

Fotos & Videos: Was sagt die DSGVO?

Die maßgeblichen Rechtsfragen sind sehr abstrakt: Welche rechtlichen Vorgaben enthält die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Fotografien und Videos von Personen? Und wie verhalten sie sich zum nationalen Recht der EU-Mitgliedstaaten? Der konkrete Fall führt dagegen mitten ins alltägliche Leben. mehr

Abmahnung Datenschutzerklärung
04.02.2019Fachbeitrag Datenschutz Recht

Abmahnung wegen unzureichender Datenschutz­erklärung

Ob und wann Unternehmen Verstöße von Konkurrenten gegen die DSGVO abmahnen können, wird heftig diskutiert. Jedenfalls das Landgericht Würzburg hält das sehr weitgehend für möglich. Die Tücke dabei: Alle Unternehmen, die mit ihrer Homepage gegen die DSGVO verstoßen, können beim Landgericht Würzburg verklagt werden. Dies gilt auch dann, ... mehr

IT-Sicherheit
21.01.2019Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

DSGVO im Fokus der IT-Sicherheitsbranche

IT-Sicherheitskonferenzen wie die Internet Security Days 2018 zählen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu den Top-Themen für die Security-Branche. Das verdeutlicht, wie wichtig der Datenschutz für das Geschäft der IT-Sicherheitsanbieter geworden ist. Aber auch, dass zielgerichtete Unterstützung für den Datenschutz zu erwarten ist. mehr

Lösch- und Sperrkonzept
17.01.2019Fachbeitrag Datenschutz Organisation

Schritt für Schritt zum Löschkonzept

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) machen Vorgaben zur Löschung personenbezogener Daten. Daher empfiehlt es sich, ein Löschkonzept zur Umsetzung zu entwickeln. Hier unterstützt die Norm DIN 66398. mehr

RFID und NFC
14.01.2019Fachbeitrag Datenschutz Organisation

Datenschutz-Maßnahmen bei RFID- oder NFC-Chips

RFID (Radio Frequency Identification Technology, Funkfrequenzidentifizierung) ist eine Technologie, mit der sich Daten berührungslos und ohne Sichtkontakt lesen und speichern lassen. Nahfeldkommunikation (Near Field Communications, NFC) basiert auf den RFID-Standards. mehr

Testdaten Datenschutz
29.10.2018Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Datenschutz: Verschlüsselung und Tokenisierung für Testdaten

Bevor sich Unternehmen für eine Cloud-Lösung entscheiden, wollen sie diese meist testen. Dabei nutzen sie häufig reale personenbezogene Daten als Testdaten. Für diese Daten gilt allerdings dann die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Hier helfen Tools zur Verschlüsselung und Tokenisierung in der Cloud. mehr