Kontakt

Cloud Computing

DSGVO Cloud
20.11.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

DSGVO und Cloud Computing: Wer ist verantwortlich?

Cloud Service Provider und andere Auftragsverarbeiter werden mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) stärker in die Pflicht genommen. Sie nehmen dem Auftraggeber aber keine Verantwortung ab, sondern werden selbst auch verantwortlich. Was heißt das konkret? mehr

Datenarchiv
01.09.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Langzeit­archivierung: Ist Ihr Datenarchiv zukunftssicher?

In Zeiten von Cloud, Big Data, Social Networks und mobilen Endgeräten muss die Frage nach der Zukunftssicherheit eines Datenarchivs neu gestellt werden. Überprüfen Sie als Datenschutzbeauftragter deshalb Ihre Verfügbarkeitskontrolle. mehr

16.11.2016Fachbeitrag Datenschutz Beitrag aus „Datenschutz-Management kompakt“

Datenschutzkontrolle: Remote Desktop Services

Mobile Fernzugriffe auf Netzwerk und Computer Fernzugriffe auf Netzwerke und Computer dienen IT-Administratoren für Support und Wartung. Diese Art von Fernzugriffen ist bereits seit Längerem ein Thema für die Datenschutzkontrolle. Nun stehen aber auch Standardnutzern vermehrt Möglichkeiten für den Fernzugriff auf IT-Systeme zur ... mehr

Es gibt verschiedene Servicemodelle
08.11.2016News Einkauf & Logistik Einkaufsrecht

Einkauf von Cloud Computing

Immer mehr Unternehmen – auch kleine und mittlere – beziehen Speicher, Rechenleistung oder Software aus der Cloud. Der Einkauf von Cloud-Computing-Lösungen ist jedoch gut zu überlegen und vorzubereiten. Natürlich wird die IT-Sicherheit laufend verbessert. Trotzdem sollte man als Einkäufer bei jedem Angebot die Sicherheit genau prüfen. Ob ... mehr

08.09.2016Fachbeitrag Datenschutz Beitrag aus „IT-Know-how für den Datenschutzbeauftragten“

Mobile Cloud Computing

Cloud-Dienste über mobile Endgeräte Cloud Computing und Mobile Computing gehören zu den wichtigsten Trends in der IT. Mobile Cloud Computing als Kombination aus beiden Technologien wird ebenfalls zunehmend wichtig. Allerdings addieren sich nicht nur die Vorteile daraus, sondern auch die Risiken, die der Datenschutzbeauftragte kennen ... mehr