Kontakt

Brandschutz

Unter Brandschutz versteht man alle Maßnahmen, die der Vermeidung, Begrenzung und Bekämpfung von Bränden dienen.

Wandhydrant

Der Brandschutz bildet die Grundlage für die Vermeidung und Bekämpfung von Bränden. In diesem Zusammenhang vereint der Begriff unter sich den abwehrenden und vorbeugenden Brandschutz.

Baulicher Brandschutz

  • Gebäudeabmessungen, -abgrenzungen und -lage
  • Brennbarkeit der Baustoffe
  • Feuerwiderstandsdauer der Bauteile und -elemente
  • Lage und Bemessung von Flucht- und Rettungswegen
  • Flächen für die Feuerwehr

Anlagentechnischer Brandschutz

  • Erkennen von Bränden
  • Melden, Warnen und informieren
  • Löschen, Löschanlagen, Löschmittel
  • Auslösen von Brandfallsteuerungen
  • Rauch- und Wärmeabführung

 

Betrieblich-organisatorischer Brandschutz

  • Brandschutzmanagement
  • Alarmorganisation, Notfallpläne
  • Mitarbeiterinformation
  • Selbsthilfekräfte

Abwehrender Brandschutz

  • Befreiung von Menschen und Tieren aus lebensbedrohlichen Lagen
  • Minimierung der Brandausbreitung, -folgeschäden
  • Brandbekämpfung

Wesentliche Ziele

Wesentliche Ziele des Brandschutzes sind:

  • Vorbeugung der Entstehung eines Brands und der Ausbreitung von Feuer und Rauch
  • im Falle eines Brands die Ermöglichung wirksamer Löscharbeiten
  • Schutz der Gesundheit und des Lebens der Nutzer und der Retter durch ausreichend geschützte Rettungswege
  • der Schutz der Gebäudesubstanz, des Inventars, der Betriebsbefähigung
  • Schutz der Umwelt vor giftigen Brand- bzw. Reaktionsgasen

 

Um diese Ziele erreichen zu können, müssen verschiedene Randbedingungen beachtet werden. Dazu gehören neben dem Nutzungskonzept, den Arbeits- und Betriebsabläufen für das Gebäude (z.B. Anzahl der Nutzer, Häufigkeit und Intensität ortsunkundigen Besucherverkehrs, Materialflüsse bei Produktionen) auch die Gebäudegeometrie wie z.B. die Fläche, die interne Zugänglichkeit und die Höhe (z.B. Muster-Hochhausrichtlinie hinsichtlich Brandüberschlag).

Die Planung von Löscharbeiten erfordert zudem die Berücksichtigung der Grenzabstände zu benachbarten Gebäuden, die Anbindung an die öffentlichen Verkehrswege und die Aufstell- und Bewegungsfläche für die Feuerwehr.

Wesentlicher Bestandteil der Planung ist natürlich auch die Beurteilung der Brandgefahr, d.h. die Prüfung der Entzündungsgefahr und der Brandbelastung durch brennbare Materialien.

 

Autor: Michael Becker

Verwandte Themen

Downloads

Grundlagen - Brandschutz gratis
Check­liste | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Grundla­gen - Brand­schutz

Die Checkliste hilft bei der Umsetzung des betrieblichen Brandschutzes.

Premium
Zum Download
Brandschutzordnung - Teil A gratis
Vor­lage | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brand­schutz­ordnung - ­Teil A

Mit dieser Word-Vorlage können Sie sich eine individuelle Brandschutzordnung - Teil A nach DIN 14096 selbst ...

Premium
Zum Download
Brandschutzhelfer - Tabelle zur Festlegung der erforderlichen Anzahl gratis
Über­sicht | Prüf­pro­tokolle und Check­lis­ten

Brand­schutzhelfer - ­Ta­belle zur ­Fest­le­gung der erforder­li­chen ­An­zahl

Diese Tabelle hilft Ihnen dabei, die Anzahl der notwendigen Brandschutzhelfer zu ermitteln.

Premium
Zum Download
Brandschutztür
23.04.2018Fachbeitrag Brandschutz Organisation und Dokumentation

Wartung von Feststellanlagen

Feststellanlagen sind vor allem dann sinnvoll, wenn Brandschutztüren aus betrieblichen Gründen häufig offen gehalten  werden müssen und/oder Arbeitnehmer immer wieder dazu neigen, diese durch mechanische Hindernisse wie Keile dauerhaft offen zu halten. Da der Schließvorgang komplex ist, sind oft Wartungsarbeiten durch geschultes Personal ... mehr

Notausgang
22.04.2018Lexikonstichwort Brandschutz Beitrag aus „Betriebliches Brandschutzmanagement“

Brandschutz in Serverräumen

Der Begriff Server kommt ursprünglich aus dem Englischen. Heute wird er in der IT-Fachsprache verwendet und hat generell zwei verschiedene Bedeutungen. Zum einen kann der Begriff Server für eine Software stehen, so gibt es z.B. Mailserver, Webserver und Dateiserver. Zum anderen kann mit Server aber auch die Hardware an sich gemeint sein. ... mehr

Fehlalarm Kosten Feuerwehr
18.04.2018Fachbeitrag Ordnungsamt & Gewerbeamt Ordnungsamt

Angebranntes Essen: Fehlalarm-Kostenpauschale für Feuerwehreinsätze?

Fünfmal rückte die freiwillige Feuerwehr aus, nachdem die Brandmeldeanlage in einem Alten- und Pflegeheim angeschlagen hatte. Fünfmal brauchten die Helfer nicht einzugreifen, weil Mitbewohner angebranntes Essen vom Herd nahmen und lüfteten. Fünf Kostenbescheide verschickte die Gemeinde an den Betreiber des Alten- und Pflegeheims. Beim VG ... mehr

Wand im Trockenbau
12.03.2018Fachbeitrag Brandschutz Organisation und Dokumentation

Brandschutz im Trockenbau

Häuser, die in Trockenbauweise entstanden sind, sollten die baulichen Auflagen zum Thema Brandschutz erfüllen. Hierzu können der Einbau einer Brandwand oder die Beachtung der Richtlinien in Bezug auf die Verkleidung der verwendeten Baustoffe dienen. mehr

Feuerlöscher
02.03.2018Fachbeitrag Brandschutz Informieren und Recht

Löschmitteleinheiten nach der ASR A2.2 richtig berechnen

Die Technische Regel für Arbeitsstätten – ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ – legt wichtige Anforderungen fest, um die Sicherheit im Brandfall zu erhöhen. Hier sind einige wichtige Tipps, wie man die Anzahl der erforderlichen Löschmitteleinheiten richtig berechnet. mehr

Brandschutzzeichen
29.01.2018Fachbeitrag Brandschutz Informieren und Recht

Evakuierungshelfer müssen regelmäßig geschult werden

Evakuierungshelfer können im Brandfall Leben retten. Daher sollte deren Anzahl, Ausrüstung und vor allem die Aus- und Weiterbildung in einem angemessenen Verhältnis zu den möglichen Gefahren und der Zahl der Mitarbeiter im Unternehmen stehen. Damit sie auf ihre möglichen Aufgaben optimal vorbereitet sind, führt an regelmäßigen und ... mehr

Feuerwiderstandsklassen
15.01.2018Fachbeitrag Brandschutz Informieren und Recht

Feuerwiderstandsklassen und was man darüber wissen muss

Feuerwiderstandsklassen dienen der Einstufung von Bauteilen nach ihrer Feuerwiderstandsdauer. Im Detail geben die Zahlen also an, wie viele Minuten ein Bauteil – zum Beispiel eine Wand, eine Decke oder ein Dach – einem Feuer standhält. Vor dem Hintergrund gültiger Vorschriften und entsprechender Normen gibt es eine Reihe wichtiger Punkte zu ... mehr

Brandschutz im Bestand
05.01.2018Fachbeitrag Brandschutz Informieren und Recht

Bestandsschutz - Brandschutz in bestehenden Gebäuden

Der Begriff „Brandschutz im Bestand” bezieht sich auf bestehende Gebäude und vereinigt alle baulichen, technischen, organisatorischen und personellen Maßnahmen des Brandschutzes, die aktuell durchgeführt werden. mehr

Passendes Produkt

Brandschutz | Unterweisung

Brand­schutzhelfer selbst aus­bilden

gemäß DGUV Information 205-023

€ 329,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Aktuelle Veranstaltung

Brandschutz | Inhouse-Seminar

Brandschutz im Bestand

Inhouse-Seminar

Interessenskonflikte vermeiden, wirtschaftliche Lösungen schaffen!

WEKA Akademie Logo

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Brandschutz | Unterweisung

Brand­schutzhelfer selbst aus­bilden

Mit diesem innovativen Produkt erhalten Sie jetzt alles, was Sie als Brandschutzbeauftragter zur theoretischen Ausbildung Ihrer ...

€ 329,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Brandschutz | Praxis & Recht

Online-Paket Brand­schutz

Mit dieser All-in-Online Lösung erfüllen Sie ganz einfach und schnell alle Aufgaben im Brandschutz. Vorschriften und Kommentierungen, ...

€ 1.079,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Brandschutz | Unterweisung

Schu­lungs­film Handha­bung und Ein­satz von Feuer­lö­schern

Eine Schulungs-DVD zum Einsatz von Feuerlöschern. Wie reagieren Ihre Mitarbeiter im Brandfall, wenn sie einen Feuerlöscher bedienen müssen?

€ 49,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Brandschutz | Unterweisung

Unterweisungs­da­tenbank Brand­schutz

Die Unterweisungsdatenbank Brandschutz enthält alles, was Sie für eine nachhaltige Unterweisung benötigen: professionelle Präsentationen auf ...

€ 399,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Brandschutz | Brandschutzordnung

Vor­schrif­tendi­enst Brand­schutzrecht

Der Vorschriftendienst informiert Sie täglich über die gültigen neuen und geänderten Rechtsvorschriften und gewährleistet Ihnen damit eine ...

€ 359,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Brandschutz | Brandschutzordnung und Fluchtpläne

Pos­ter Brand­schutz­ord­nung Teil A

Als Ergänzung zu Ihrem betrieblichen Aushang „Verhalten im Brandfall“ bietet WEKA die Muster-Brandschutzordnung Teil A gemäß DIN 14096 ...

€ 216,80 Sonstiges

zzgl. € 3,00 Versandpauschale und MwSt.

Brandschutz | Unterweisen

Sicher­heits­un­terweisung Brand­schutz - Büro und Ver­wal­tung

Mit dieser neuen Schulungslösung nutzen Sie vertonte, selbstablaufende Unterweisungsfolien auf PowerPoint-Basis zum Thema "Brandschutz in Büro ...

€ 329,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Aktuelle Veranstaltungen

Brandschutz | AUSBILDUNG

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

13.05.2018 - 19.05.2018 in Frankfurt am Main

Erlangung der Qualifikation nach vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014 bzw. DGUV Information 205-003

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Brandschutz | 2-Tage WEITERBILDUNG

Weiterbildung für Brandschutzbeauftragte - Neuerungen, Recht und Praxis

28.05.2018 - 29.05.2018 in Puchheim

Aufrechterhaltung der Qualifikation nach vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014 bzw. DGUV Information 205-003

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Brandschutz | 1 Tag WEITERBILDUNG

Weiterbildung für Brandschutzbeauftragte - Organisation und Management

12.06.2018 in Kassel

Betriebsbegehung, Brandschutzordnung, Brandschutzkonzept: Erweitern Sie Ihr Know-how ganz gezielt!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Brandschutz | 2 Tage LEHRGANG

Brandschutzbeauftragter - und nun?

26.06.2018 - 27.06.2018 in Külsheim/Tauberbischofsheim

Zwei Tage praxisorientierte Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo

Brandschutz | 2 Tage INTENSIVSEMINAR

Fachkundige Person zur Erstellung und Prüfung von Brandschutzordnungen, Flucht- und Rettungsplänen sowie Feuerwehrplänen

13.09.2018 - 14.09.2018 in Altdorf bei Nürnberg

Inklusive praktischer Übung zur Mitarbeiterunterweisung nach ArbSchG

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo