Kontakt

Betriebssicherheitsverordnung

Die Betriebssicherheitsverordnung ist eine der wichtigsten Verordnungen der deutschen Gesetzgebung, da sie die Standards für die Verwendung von Arbeitsmitteln im Betrieb vorgibt. Generell gesehen verpflichtet sie Arbeitgeber – basierend auf einer Gefährdungsbeurteilung – alle Schritte für sichere Arbeitsmittel im Betrieb zu ergreifen. Arbeitnehmer verpflichtet sie zur fachlich korrekten Benutzung der Arbeitsmittel und Anlagen.

BetrSichV

Hauptpflichten nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Das müssen Sie tun:

Nur Arbeitsmittel bereitstellen, die bestimmten allgemeinen Anforderungen entsprechen bzw. für die es spezielle öffentliche Regelungen (Gesetze, Verordnungen, untergesetzliche Regelwerke) gibt.

Auf der Basis einer Gefährdungs- und Belastungsanalyse festlegen, welche besonderen Bedingungen am Einsatzort des jeweiligen Arbeitsmittels herrschen und welche Anforderungen daher an die Bereitstellung und Benutzung der Arbeitsmittel zu stellen sind.

Im Einzelnen ist die Abarbeitung des folgenden Schrittprogramms zu empfehlen:

Schrittprogramm

  1. Gefährdungsbeurteilung durchführen/überprüfen
  2. Eignung der Arbeitsmittel feststellen bzw. herstellen
  3. Betriebsanweisungen erstellen und schulen
  4. Prüfungen festlegen
  5. Prüfer auswählen und qualifizieren
  6. Prüfungen durchführen und dokumentieren
  7. Prüfergebnisse auswerten/Prüfungen anpassen
  8. Bedarf nach Ex-Schutz-Dokumenten prüfen
  9. Ex-Schutz-Dokumente erstellen
  10. Sondermaßnahmen

Erläuterungen zu den einzelnen Schritten finden Sie im Beitrag „Betriebssicherheitsverordnung: Das sind Ihre wichtigsten Pflichten“.

Feuerlöscher Prüfung nach Betriebssicherheitsverordnung
08.07.2019Fachbeitrag Brandschutz Organisation und Dokumentation

Neue Prüfanforderungen für Feuerlöscher

Mit der Novellierung der Betriebssicherheitsverordnung, die kürzlich in Kraft getreten ist, gibt es neben anderen Themen der Betriebssicherheit auch einige Änderungen im Bereich der trag- und fahrbaren Feuerlöscher. Dieser Beitrag zeigt anhand der verschiedenen Gruppen der Feuerlöscher die wesentlichen Neuerungen gemäß der Verordnung auf. Er ... mehr

Arbeitsmittel
12.02.2019Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Prüfung von Arbeitsmitteln

Im Arbeitsschutz versteht man unter dem Begriff Prüfung das regelmäßige Untersuchen von Arbeitsmitteln im Hinblick auf deren sicheren Zustand, insbesondere auf Defekte, Mängel oder Störungen. Auch besondere Anlässe wie Unfälle machen Prüfungen erforderlich. mehr

Leiter Bohrmaschine
16.07.2018Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

So ermitteln Sie Ihre Prüffristen

Unternehmer dürfen den Beschäftigten nur solche Arbeitsmittel zur Verfügung stellen, die für die jeweilige Aufgabe geeignet sind. Dabei muss auch gewährleistet sein, dass von den Arbeitsmitteln bei bestimmungsgemäßer Benutzung keine Gefahr für Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten ausgeht. Weil dies für den gesamten Lebenszyklus ... mehr

Lagersicherheit
02.07.2018Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Regale müssen regelmäßig geprüft werden

In einem Lager stellen Regale einen Unfallschwerpunkt dar. Es können Einsturz- und Umsturzgefährdungen für Beschäftigte und Kunden entstehen, die zeitgleich bei Be- und Entladevorgängen an Regalen Ware herausnehmen. Mit einer regelmäßigen Regalprüfung lassen sich Gefährdungen und Risiken minimieren. mehr

BetrSichV
02.10.2017Fachbeitrag Elektrosicherheit Information

Die neue Betriebssicherheitsverordnung – Begründung und Ziele der Änderungen 2017

Mit dem Inkrafttreten der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) im Jahre 2002 wurden die Arbeitsschutzanforderungen für die Benutzung von Arbeitsmitteln und für den Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen erstmalig in einer einzelnen Rechtsverordnung zusammengefasst. Die Etablierung des europäischen Binnenmarkts hat die ... mehr

BetrSichV
22.06.2015Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Informieren und Recht

Gefährdungsbeurteilung gemäß Betriebssicherheitsverordnung

Die Gefährdungsbeurteilung soll gemäß Betriebssicherheitsverordnung bereits vor der Auswahl und der Beschaffung von Arbeitsmitteln begonnen werden, damit sichergestellt werden kann, dass die Arbeitsmittel für die Tätigkeit bestmöglich geeignet sind, sodass keine oder möglichst wenige zusätzliche ergänzende Schutzmaßnahmen getroffen ... mehr

Passendes Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Betriebsanweisungen, Begehungen und Dokumentation

Arbeits­mit­tel plus

Die All-in-One-Software für Ihre Arbeitsmittelprüfung

€ 449,00 DVD Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Produkte & Veranstaltungen

Produktempfehlungen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Informieren und Recht

Vor­schrif­tendi­enst Arbeits­schutzrecht

Der Vorschriftendienst informiert Sie täglich über die gültigen neuen und geänderten Rechtsvorschriften und gewährleistet Ihnen damit eine ...

€ 375,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Gefahrstoffe

Gefahr­stoff-Mana­ger

Die Software-Lösung für den Aufbau eines betrieblichen Gefahrstoffmanagements. Egal ob Aufbau, Gestaltung, Umsetzung oder Verwaltung - der ...

€ 1.719,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Schulung und Unterweisung

Arbeits­schutz Unterwei­sen plus

► Mit der neuen Software „Arbeitsschutz Unterweisen plus“ haben Sie Ihr Unterweisungsmanagement künftig komplett im Griff. Vorgefertigte ...

€ 449,00 DVD Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Gefährdungen beurteilen

Psy­chi­sche Belas­tun­gen beur­teilen

Diese Praxislösung begleitet Sie Schritt für Schritt bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen nach GDA-Leitfaden. Inklusive ...

€ 249,00 DVD Version

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Unterweisen

Sicher­heits­un­terweisung Gefahr­stoffe

Mit dieser neuen Schulungslösung nutzen Sie vertonte, selbstablaufende Unterweisungsfolien auf PowerPoint-Basis zum Thema "Gefahrstoffe". Diese ...

€ 345,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

Zum Produkt

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | Gefährdungen beurteilen

Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen plus

► Bei der Durchführung und Dokumentation von Gefährdungsbeurteilungen nach §§ 5 und 6 ArbSchG spart Ihnen diese Software enorm viel Zeit. ...

€ 449,00 DVD Version

Jahrespreis zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt

Aktuelle Veranstaltungen

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 3 Tage AUSBILDUNG

Fachkunde für den Gefahrstoffbeauftragten

02.09.2019 - 04.09.2019 in Bad Oeynhausen

Setzen Sie die neue Gefahrstoffverordnung in der Praxis korrekt und rechtssicher um!

WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 1-Tag Intensiv-Seminar

Sicherheitsdatenblätter beurteilen, Betriebsanweisungen erstellen

18.09.2019 in Mainz

Arbeiten Sie souverän und sicher mit dem erweiterten Sicherheitsdatenblatt (eSDB)!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 1 Tag FACHSEMINAR

Sicherheitsdatenblätter beurteilen, Betriebsanweisungen erstellen

18.09.2019 - 18.09.2019 in Mainz

Arbeiten Sie souverän und sicher mit dem erweiterten Sicherheitsdatenblatt (eSDB)!

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 5-Tage Intensiv-Lehrgang

Strahlenschutzbeauftragter - Erwerb der Fachkunde nach der neuen Strahlenschutzverordnung

23.09.2019 - 27.09.2019 in Rüsselsheim

Lernen Sie von einem praxiserfahrenen Experten, wie Sie mit radioaktiven Stoffen wirklich sicher umgehen!

WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung

Arbeitsschutz & Gefahrstoffe | 1 Tag FACHSEMINAR

Mechanischer Explosionsschutz

09.10.2019 - 09.10.2019 in Wiesbaden

Installation und Prüfung elektrischer Anlagen in explosionsgefa?hrdeten Bereichen gemäß ATEX, BetrSichV und DIN EN 60079

weitere Termine & Orte WEKA Akademie Logo Zur Veranstaltung