Kontakt

Betriebsrat

Downloads

Checkliste
Betriebsvereinbarung
Check­liste: ...
gratis
Check­liste | Betriebsver­einba­rung

Check­liste: ­mit­be­stim­mungs­pf­lich­tige Ein­grup­pie­rung

Mit dieser Checkliste prüfen Sie einfach und schnell, ob eine mitbestimmungspflichtige Eingruppierung vorliegt.

Zum Download
Checkliste
Geschäftsführung Betriebsrat
Check­liste: Kon­flikt­ein­schätzung
gratis
Check­liste | Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Check­liste: Kon­flikt­ein­schätzung

Als Betriebsrat stehen Sie oft im Konflikt mit Interessen des Arbeitgebers oder gegenläufigen Interessen von Kollegen. ...

Zum Download
Musterschreiben
Geschäftsführung Betriebsrat
Mus­ter­schreiben­: Frei­stel­lung von ...
gratis
Mus­ter­schrei­ben | Geschäfts­füh­rung Betriebs­rat

Mus­ter­schreiben­: Frei­stel­lung von ­Be­triebs­rats­mit­gliedern

Mit diesem Musterschreiben protokollieren Sie nach der Festlegung des freigestellten Betriebsrats das ...

Zum Download
Videoüberwachung
28.04.2016Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Mitbestimmung

Videoüberwachung: Schmerzensgeld bei Verstoß

Bei der Überwachung am Arbeitsplatz stoßen immer wieder die Interessen von Arbeitnehmer und Arbeitgeber aufeinander: Das Kontrollbedürfnis des Chefs kollidiert hier regelmäßig mit dem Persönlichkeitsrecht der betroffenen Kollegen. Daher erhitzt dieses Thema stets von Neuem die Gemüter. mehr

Geschäftsführung des Betriebsrats
20.04.2016Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Geschäftsführung Betriebsrat

Geschäftsführung des Betriebsrats: 8 Fragen und Antworten

Die Geschäftsführung des Betriebsrats ist eine komplexe Aufgabe: Viele Aufgaben müssen rechtssicher bewältigt und die Arbeit vieler Betriebsratsmitglieder koordiniert werden. Die Grundlagen dafür liefert das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG). Mit ihm haben Betriebsräte eine solide Grundlage, um ihre Arbeit zu organisieren. mehr

Streitschlichtung
07.04.2016Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Geschäftsführung Betriebsrat

Der Betriebsrat als Vermittler: unparteiisch, aber nicht neutral

Neutral sein oder Partei ergreifen? Wenn es Konflikte innerhalb der Belegschaft gibt, ist der Betriebsrat gefordert, sich für eine Schlichtung einzusetzen. Doch Vorsicht, schnell können die Betriebsratsmitglieder zwischen allen Stühlen sitzen. Um das zu verhindern, müssen Sie sich eine Position bilden und diese nachvollziehbar vermitteln. mehr

Zu viel gezahlter Arbeitslohn
24.03.2016Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Überzahltes Gehalt: Was müssen Kollegen zurückzahlen?

Es kann vorkommen, dass der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer zu viel Arbeitslohn überwiesen hat. Häufig fällt dies nicht sofort auf, da die Lohnabrechnungen vieler Arbeitgeber nicht besonders „durchsichtig” sind. Die Frage ist dann, ob der Arbeitnehmer den zu viel gezahlten Arbeitslohn zurückzahlen muss. mehr

Abmahnung BR-Vorsitzender
08.03.2016Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

BAG kassiert Abmahnung eines Betriebsratsvorsitzenden

Verstoßen Sie in Ihrer Funktion als Betriebsrat gegen eine betriebsverfassungs- rechtliche Pflicht, kann Sie Ihr Arbeitgeber wegen dieser Pflichtverletzung nicht abmahnen, sondern nur – bei einem groben Verstoß – Ihren Ausschluss aus dem Gremium beantragen. Spricht er dennoch eine Abmahnung aus, können Sie laut einem Beschluss des ... mehr

Dienstreise
04.02.2016Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Geschäftsführung Betriebsrat

Spesen: Ohne Mitbestimmung nichts gewesen

Unter einer Spesenregelung versteht man eine Festlegung der arbeitgeberseitigen Erstattung von Mehraufwendungen für die Verpflegung des Arbeitnehmers. Diese müssen dem Beschäftigten bei einer betrieblich veranlassten Tätigkeit außerhalb seines Betriebs entstehen. Obwohl Sie hier nur ein sehr eingeschränktes Mitbestimmungsrecht besitzen, ... mehr

Ersatzmitglied
03.11.2015Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Geschäftsführung Betriebsrat

Ersatzmitglieder im Betriebsrat: Das sollten Sie wissen

Ersatzmitglieder sind nicht gewählte Wahlbewerber. Sie haben eine Anwartschaft darauf, entweder im Falle einer vorübergehenden Verhinderung eines Betriebsratsmitglieds zeitweilig oder bei vorzeitigem Ausscheiden eines Betriebsratsmitglieds für den Rest der Amtszeit des Gremiums kraft Gesetzes die Stellung eines Betriebsratsmitglieds einzunehmen. mehr

Co-Management
28.10.2015Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Geschäftsführung Betriebsrat

Co-Management: Ein gangbarer Weg für Betriebsräte?

Unsere Arbeitswelt unterliegt großen Einschnitten: Die Flächentarifverträge verlieren weiter an Bedeutung und immer mehr Regelungen werden heute auf betrieblicher Ebene ausgehandelt. Das führt dazu, dass auf Ihren Schultern heute noch mehr Verantwortung lastet als früher. mehr

Personelle Einzelmaßnahmen
08.10.2015Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Anhörung: Begründen Sie Ihren Widerspruch wasserdicht!

Die rechtlichen Grundlagen der personellen Angelegenheiten zählen zu den Eckpfeilern Ihrer Arbeit. Mit kaum etwas haben Sie öfter zu tun als mit Kündigungen, Einstellungen oder Versetzungen. Dabei sind diese Maßnahmen stets mit vielen Emotionen besetzt. Es gilt daher, einen klaren Kopf zu bewahren und sich in Ruhe mit den Rahmenbedingungen, ... mehr

Passendes Produkt

Betriebsrat & Personalrat | Arbeitsrecht

Arbeits­recht für Betriebsräte

Einfach und verständlich erklärt – Handfeste Strategietipps für die Praxis – Sofort einsetzbare Arbeitshilfen auf CD-ROM

€ 198,00 Loseblattwerk

zzgl. € 6,95 Versandpauschale und MwSt.

Zum Produkt