Kontakt
Betriebsrat Berufskrankheit
19.09.2018Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Burn-out und Depressionen sind keine Berufskrankheiten

Wenn der Beruf krank macht, haben Betroffene Anspruch auf Entschädigung. Allerdings gilt nicht jede Erkrankung, die auf den Job zurückgeführt werden kann, automatisch als Berufskrankheit. So sind laut dem bayerischen LSG psychische Erkrankungen, die auf Stress zurückzuführen sind, keine Berufskrankheiten. mehr

Betriebsvereinbarungen
13.06.2018News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Was sind die „Renner“ bei Betriebsvereinbarungen?

In welchen mitbestimmungspflichtigen Arbeitsfeldern heute Dienstvereinbarungen häufig abgeschlossen werden, lässt sich offenbar nicht ermitteln. Für Betriebsvereinbarungen gilt das aber offensichtlich nicht. In einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung über Betriebsvereinbarungen 2017 ist zu lesen, dass Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung im ... mehr

BEM
08.02.2018News Unternehmensführung Personal

Arbeitgeber jetzt zu BEM verpflichtet

Ein Unfall, eine Erkrankung, eine unvorhergesehene sonstige Belastung – Arbeitsunfähigkeit kann jedem widerfahren, egal welchen Alters. Derlei Unbill ist meistens nicht absehbar. Längerer Ausfall ist die Folge. Unternehmen müssen dann helfend einspringen, mit einem "BEM". mehr

Zu viel Papierkram
25.01.2017Fachbeitrag Betriebsrat & Personalrat Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebsräte kritisieren zu hohen Arbeitsdruck

Termindruck, Arbeitsverdichtung, Stress: Nur jeder vierte Betrieb in Deutschland ergreift systematisch Maßnahmen gegen die zunehmenden psychischen Belastungen am Arbeitsplatz. Belegschaften leiden unter Zeitdruck und hoher Arbeitsintensität. mehr

can do
Fachbeitrag Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Organisation und Dokumentation

Mit einem Gesundheitstag gesundheitsförderliche Signale setzen

Ob als einzelnes Unternehmen oder im Verbund mit anderen Firmen, ein Gesundheitstag im Betrieb eignet sich besonders, um nachhaltige gesundheitsförderliche Signale zu setzen. Das zeigt auch eine deutliche Zunahme von KMU-Betrieben, die mindestens einmal jährlich einen Gesundheitstag für ihre Belegschaft einplanen. mehr

Arbeitssicherheit
20.12.2016Lexikonstichwort Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Beitrag aus „Arbeitssicherheit kompakt“

Betriebliche Gesundheitsförderung - Ziele

Der Begriff der Gesundheitsförderung umfasst im Arbeitsschutz jegliche Maßnahmen, die dazu dienen, die Gesundheit und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu fördern und zu verbessern. Sowohl Arbeitgeber, Krankenkassen und Unfallversicherungsträger als auch weitere Funktionsträger im Arbeitsschutz sowie Arbeitnehmer tragen einen Teil zur ... mehr