Kontakt

Bestechung

Bestechung und Einkaufsrecht
28.04.2016Fachbeitrag Einkauf & Logistik Einkaufsrecht

Bestechung: Eine Hand wäscht die andere?

Bis 1. Januar 1996 konnten gezahlte Bestechungsgelder steuerrechtlich als Betriebsausgaben geltend gemacht werden. Gerade bei internationalen Baugeschäften flossen nicht unerhebliche Summen. Es war allgemein bekannt, dass man ohne Bestechung bei der Auftragsvergabe keine Chancen hatte. In vielen Ländern der Welt ist das heute noch so und auch ... mehr