Kontakt

Berufsausbildung

Auszubildende
13.10.2017News Unternehmensführung Personal

Sachsen entdeckt Abiturienten als Zielgruppe für das Handwerk

Willy Brandt forderte einst: Jeder soll die Möglichkeit zum Abitur haben. Studentenschwemme und Überqualifizierung waren die Folgen – Doktoren als Taxifahrer. In Sachsen hat ein Umdenken eingesetzt. Hier wirbt man jetzt in Abiturientenkreisen verstärkt um eine Ausbildung im Handwerk. mehr

Arbeitgeber
14.08.2017News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Öffentlicher Dienst bei Schülern beliebter Arbeitgeber

Ein Viertel der Schülerinnen und Schüler in Deutschland möchte später im öffentlichen Dienst arbeiten. Die Automobilindustrie ist auf Platz zwei abgerutscht. Bei den einzelnen Arbeitgebern ist – wie im Vorjahr – die Polizei der beliebteste. Die Bundeswehr kletterte von Platz vier auf Platz drei. Das ergab eine Umfrage unter 20.000 ... mehr

Pflegeberufsausbildung
18.07.2017News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Neue Pflegeberufsausbildung gesetzlich geregelt

Künftig durchlaufen Pflegekräfte für kranke Kinder, kranke Erwachsene und alte Menschen in den ersten beiden Jahren eine gemeinsame Ausbildung. Erst im dritten Ausbildungsjahr können sie entweder die allgemeine Ausbildung fortführen oder sich auf die Kinderkrankenpflege bzw. die Altenpflege spezialisieren. Sie erhalten eine ... mehr

17.02.2017News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Jeder dritte Studierende möchte im öffentlichen Dienst arbeiten

Das Ansehen des öffentlichen Dienstes ist bei der Berufswahl junger Leute offenbar gut. Jedenfalls wird eine Beschäftigung bei „Vater Staat“ als attraktiv bewertet. Wahrscheinlich spielt dabei der Sicherheitsaspekt eine Rolle. Nach einer bereits in 2016 veröffentlichten Umfrage von Ernest & Young wollen 32 Prozent der Studierenden gern ... mehr

Die GmbH von A-Z
Lexikonstichwort Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Berufsausbildung

Stichwort Fachkräftemangel: Neusten Erhebungen zufolge sind mittlerweile auch die kleinen und mittelständischen Betriebe von dieser Entwicklung betroffen. Ein Instrument für Unternehmen, dem Mangel an geeigneten Fachkräften entgegenzuwirken, ist die Berufsausbildung junger Menschen. Als Teil einer langfristigen Unternehmensplanung sichern ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Berufsausbildung: Wie finde ich geeignete Auszubildende?

Wie finde ich geeignete Auszubildende? Auch wenn in der heutigen Zeit die Zahl der Jugendlichen, die einen Ausbildungsplatz suchen, die Anzahl der freien Ausbildungsstellen übersteigt, so ist es doch für viele Ausbildungsbetriebe äußerst schwierig, geeignete Bewerber zu finden. Die Partner des Nationalen Pakts für Ausbildung und ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Berufsausbildung: Wer darf ausbilden?

Wer darf ausbilden? Einen Auszubildenden einstellen darf nur, wer persönlich geeignet ist. Ausbilden darf nur, wer neben der persönlichen auch über die notwendige fachliche Eignung verfügt. Dies gilt für den Ausbildenden, der selbst ausbildet, genauso wie für einen vom Ausbildenden beauftragten Ausbilder. Ausbilder Vom Ausbildenden zu ... mehr

Die GmbH von A-Z
Fachbeitrag Unternehmensführung Beitrag aus „Die GmbH von A-Z (smartPilot)“

Berufsausbildung: Ausbildungsvertrag

Das müssen Sie beim Ausbildungsvertrag beachten Das Ausbildungsverhältnis wird durch den Abschluss eines Berufsausbildungsvertrags begründet. Dies ist der Vertrag zwischen Ausbildendem und Auszubildendem, durch den sich der Ausbildende zum Ausbilden in einem bestimmten Ausbildungsberuf und der Auszubildende zum Lernen in diesem ... mehr