SHOP Kontakt

Baulicher Brandschutz

Feuerwehrleiter
07.01.2022Fachbeitrag Brandschutz Informieren und Recht

Anforderungen an den zweiten Rettungsweg

Wohnungen, Praxen, Läden und alle anderen „Nutzungseinheiten mit mindestens einem Aufenthaltsraum“ müssen laut § 33 MBO zwei voneinander unabhängige Rettungswege ins Freie haben. Hinter dieser Forderung steht die Sorge, dass bei einer Notsituation einer der beiden Rettungswege ausfallen kann. Der zweite Rettungsweg kann allerdings auch ... mehr

Flur mit Feuerlöscher
13.09.2021Fachbeitrag Brandschutz Unterweisung

Brandschutz im Alten- und Pflegeheim

Der sicherheitstechnische Anspruch an eine Pflegeabteilung gegenüber einem Altenheim ist für den Brandfall deutlich höher, insbesondere was die Personaldecke betrifft: Man braucht bewegliche Betten, Evakuierungstücher oder, wenn die Abteilung im Erdgeschoss liegt, direkte Ausgänge ins Freie. Allerdings ist das Brandrisiko hier deutlich ... mehr

Notausgang
04.08.2021Lexikonstichwort Brandschutz Beitrag aus „Betriebliches Brandschutzmanagement“

Löschanlagen

(Feuer-)Löschanlagen sind ständig betriebsbereite technische Anlagen, die einen Brand mit einem Löschmittel löschen. Sie werden unterteilt in ortsfeste (stationäre) Löschanlagen und halbstationäre (teilbewegliche) Löschanlagen. Löschanlagen werden eingesetzt zum Raumschutz (Schutz der Gesamtheit der in einem brandschutztechnisch ... mehr

Notausgang
04.07.2021Lexikonstichwort Brandschutz Beitrag aus „Betriebliches Brandschutzmanagement“

Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen (BMA) werden nach dem Eintreffen eines Signals automatisch ausgelöst. Das Signal erreicht sie beispielsweise von Rauchmeldern, Sprinkleranlagen oder sonstigen Einrichtungen. BMA dienen dem vorbeugenden Brandschutz und sind in erster Linie in besonders gefährdeten Bereichen oder großen Gebäuden installiert. Die Vorteile ... mehr

Die Muster-Holzbaurichtlinie regelt Anforderungen an solche mehrgeschossigen Gebäude aus Holz
03.05.2021Fachbeitrag Brandschutz Informieren und Recht

Die Muster-Holzbaurichtlinie: neue Regelungen für den Holzbau

Wirksamer Brandschutz beginnt schon bei der Planung und Errichtung von Holzbauten. Zu beachten ist dabei insbesondere die neue Muster-Holzbaurichtlinie (M‐HolzBauRL), welche die Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an hochfeuerhemmende Bauteile in Holzbauweise (M‐HFHHolzR) weiterentwickelt. Die Muster-Holzbaurichtlinie ... mehr

Hydranten vor Anlage zur Löschwasser-Rückhaltung
30.11.2020News Brandschutz Informieren und Recht

Löschwasser-Rückhalte-Richtlinie gestrichen

Die Richtlinie zur Bemessung von Löschwasser-Rückhalteanlagen beim Lagern wassergefährdender Stoffe (Löschwasser-Rückhalte-Richtlinie) wurde aus der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVVTB), Anlage 2.2.1.13 gestrichen. Grund: Die neue AwSV stellt nun höhere Anforderungen an die Rückhaltung wassergefährdender Stoffe. ... mehr

Modernes Gebäude
10.11.2020News Brandschutz Informieren und Recht

Änderung der Musterbauordnung bis spätestens 2021

Eine neue Fassung der Musterbauordnung (MBO) soll spätestens 2021 verabschiedet werden. Die Musterbauordnung liefert eindeutige Vorgaben für die Gebäudeplanung. Insbesondere grundlegende Standards zur Statik oder zum Wärme- und Schallschutz sind über die Musterbauordnung klar geregelt. Doch es gibt beispielsweise beim Brandschutz auch ... mehr

Muster-Verwaltungsvorschrift im Zentrum, daneben andere Technische Baubestimmungen der Länder, die darauf basieren.
29.06.2020News Brandschutz Informieren und Recht

Neue Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen Ausgabe 2020

Die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) in der Ausgabe 2019/1 wurde eben erst veröffentlicht, da hat das DIBt bereits das nationale Anhörungsverfahren zur Ausgabe 2020/1 gestartet: Lesen Sie hier alles zum aktuellen Stand, Inhalt und Umsetzung der MVV TB in den einzelnen Bundesländern. mehr

Fluchtweg Treppenraum
08.01.2019News Brandschutz Informieren und Recht

Sicherheitstreppenraum

Ein Sicherheitstreppenraum ist ein notwendiger Treppenraum, in dem die notwendige Treppe verläuft, die den ersten und zweiten Rettungsweg in einem darstellt. Ein Sicherheitstreppenraum ist so gestaltet, dass in ihm kein Brand entstehen kann und weder Feuer noch Rauch in ihn eindringen können. mehr