SHOP Kontakt

Arbeitsrecht

Downloads

Muster-Beispiel: Arbeitsvertrag 450-Euro-Job (Minijob) gratis
Mus­terver­trag | Arbeits­recht

Mus­ter-Bei­spiel: Arbeits­ver­trag 450-­Eu­ro-Job­ (Mi­nijob)

Ein korrekter Arbeitsvertrag ist die wichtigste Basis für jedes Anstellungs-Verhältnis. Sie sind selbst als ...

Herunterladen
Betriebsvereinbarung
Arbeitsrecht
Mus­ter-­Be­triebsver­einba­rung zu ...
gratis
Betriebsver­einba­rung | Arbeits­recht

Mus­ter-­Be­triebsver­einba­rung zu Be­fris­tun­gen

Mit dieser Muster-Betriebsvereinbarung legen Betriebsrat und Arbeitgeber Richtlinien fest, wie über befristete ...

Herunterladen
Musterformulierung: Verzicht auf das Wettbewerbsverbot gratis
Mus­ter­schrei­ben | Arbeits­recht

Mus­ter­formulie­rung: Ver­zicht auf das Wett­bewerbsver­bot

Wann ist ein Wettbewerbsverbot gültig vereinbart? Das Wettbewerbsverbot kann entweder als Klausel im Arbeitsvertrag ...

Herunterladen
Minijob
13.09.2017News Unternehmensführung Personal

Minijobs bei Arbeitgebern beliebt

Geringer Verwaltungsaufwand, je nach Arbeitsanfall hohe Flexibilität, die zumeist niedrige Stundenentgelte – kein Zweifel: Minijobs haben für Arbeitgeber viele Vorteile. Deswegen sind sie bei ihnen sehr beliebt. Die Unionsparteien wollen die Verdienstgrenze künftig mitwachsen lassen. mehr

biometrische Zutrittskontrollen
23.08.2017Fachbeitrag Datenschutz Technischer Datenschutz

Biometrische Zutrittskontrollen: Tipps zum Datenschutz

Biometrische Kontrollen werden als Sicherheitsfaktor immer wichtiger. Neben der biometrischen Zugangskontrolle bei Smartphones und Tablets nimmt auch die biometrische Zutrittskontrolle bei Gebäuden und Räumen zu. Hier sind Datenschutzbeauftragte gefragt. Denn biometrische Daten brauchen einen besonderen Schutz. mehr

Arbeitszeitflexibilisierung
02.08.2017News Unternehmensführung Personal

Arbeitszeitflexibilisierung für den Gesundheitsschutz?

70 Arbeitstage oder drei Monate, danach ist Schluss. Länger darf eine kurzfristige sozialversicherungsfreie Beschäftigung nicht dauern – noch. Unternehmer und Ministerin Andrea Nahles (SPD) wollen die Regelung über 2018 hinaus beibehalten. Probleme bereiten die Ruhepausen. mehr

Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf ein Arbeitszeugnis
13.06.2017News Unternehmensführung GmbH

Arbeitgeber riskiert Zwangsgeld oder Zwangshaft, wenn er kein Arbeitszeugnis ausstellt

Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Kommt ein Arbeitgeber dieser Pflicht nicht nach, riskiert er die Festsetzung von Zwangsgeld oder sogar Zwangshaft, wenn der Mitarbeiter ein Zwangsvollstreckungsverfahren einleitet. Das gilt übrigens auch dann, wenn das Zeugnis so polemisch formuliert wurde, dass es nicht ernst genommen ... mehr

Ausschuss für Arbeit und Soziales des Bundestags lehnte Anträge auf Abschaffung der sachgrundlosen Befristung mehrheitlich ab.
20.04.2017News Betriebsrat & Personalrat Personalrat

Sachgrundlose Befristung weiterhin möglich

Die Möglichkeit der sachgrundlosen Befristung eines Arbeitsverhältnisses wird nicht aus dem Teilzeit- und Befristungsgesetz gestrichen. Der Ausschuss für Arbeit und Soziales des Bundestags lehnte entsprechende Anträge zweier Bundestagsfraktionen mehrheitlich ab. mehr

Nadel im Heuhaufen
28.03.2017Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

„Zufallsfund“ durch Videoüberwachung rechtfertigt Rauswurf

Klassischer Fall von „dumm gelaufen“: Ein Supermarktbetreiber installiert eine Videoanlage, um Zigarettendiebstähle aufzuklären. Stattdessen zeigen die Aufnahmen eine Kassiererin, wie sie einen Pfandbon im Wert von 3,25 € unterschlägt. Ein solcher „Zufallsfund“ rechtfertigt eine fristlose Kündigung, meint das BAG. mehr

Erholung Betriebsräte
21.03.2017Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

BAG stärkt Betriebsräte: Erholung muss sein!

Erfreuliches aus Erfurt: Das BAG hat die Rechte von Betriebsräten gestärkt, die im Schichtdienst tätig sind. Wer am nächsten Morgen Sitzung hat, darf in der Nachtschicht vorzeitig Feierabend machen, um für die Sitzung fit zu sein. BAG, Beschluss vom 18.01.2017, Az.: 7 AZR 224/15 mehr

Urlaubsverfall
14.03.2017Rechtsprechung Betriebsrat & Personalrat Arbeitsrecht

Kippt der EuGH den Urlaubsverfall?

Arbeitnehmer, die am Jahresende noch Urlaub offen haben, schauen vielfach in die Röhre, weil nicht beantragter Urlaub in der Regel verfällt. Das BAG hegt Zweifel, ob diese Regelung mit EU-Recht vereinbar ist und legte dem EuGH die Frage vor, ob ein Arbeitnehmer seinen Urlaub beantragen muss, damit er nicht verfällt. mehr

Passendes Produkt

Betriebsrat & Personalrat | Arbeitsrecht

Arbeits­recht für Betriebsräte - online

Verständliche Erklärungen + handfeste Strategietipps + sofort einsetzbare Arbeitshilfen online

€ 429,00 Online Version

Jahrespreis zzgl. MwSt.

30 Minuten testen Zum Produkt