11.05.2016

Wissen aufrechterhalten

Wissensmanagement

Die Norm ISO 9001:2015 fordert in Abschnitt 7.1.6, dass eine Organisation das Wissen, das als notwendiges Wissen bestimmt wurde, um die Prozesse durchzuführen, aufrechterhält. Dazu gehört es sowohl das Wissen aktuell zu halten, also kontinuierlich weiterzuentwickeln, als auch es grundsätzlich für die Organisation zu bewahren. Letzteres kann bedeuten, Wissen zu dokumentieren. Es kann aber auch bedeuten,…

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Wissensmanagement“. Den vollständigen Beitrag und weitere interessante Artikel zu diesem Thema finden Sie im Produkt.

Zum Produkt "Wissensmanagement"