03.05.2016

Visualisierungen

Wissensmanagement

Wissen transportieren mit Visualisierungen – ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Durch die Visualisierung werden eher abstrakte Inhalte so erfasst und aufbereitet, dass ein schnelles Verständnis erzielt wird. Bekannte Beispiele für Visualisierungen sind:

  • Schema

  • Diagramm

  • Piktogramm

  • Foto

  • Cartoon

Prüfen Sie immer wieder, ob sich der zu dokumentierende Wissensaspekt nicht eher über eine Visualisierung darstellen und vermitteln lässt. Setzen Sie damit auch Akzente bzw. Reize, um die (Informations-)Verarbeitung und Attraktivität beim Leser zu erhöhen. Dabei gilt es, besondere Gestaltungsmöglichkeiten von Reizeigenschaften zur Anziehung der Aufmerksamkeit, wie z.B. Farbe, Größe und Positionierung, zu beachten …

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Wissensmanagement“. Den vollständigen Beitrag und weitere interessante Artikel zu diesem Thema finden Sie im Produkt.

Zum Produkt "Wissensmanagement"