Lexikonstichwort | Beitrag aus „Wissensmanagement“
11.05.2016

Transfermethoden

Businessman gazing on top of concrete Maze wall with ladder© BsWei /​ iStock /​ Thinkstock

Transfermethoden im Bereich „Wissen“ sind Verfahrensweisen und -wege zum Austausch bzw. für die Übertragung des Wissens eines Mitarbeiters auf einen anderen. Auslösende Situationen können sein: Ein Mitarbeiter verlässt das Unternehmen und übergibt Arbeiten und Projekte an den Nachfolger, Mitarbeiter möchten Wissen austauschen, neue Mitarbeiter werden geschult etc. Für den Transfer muss Wissen entweder kodifiziert (in einem Dokument niedergelegt) oder kommuniziert (persönlich erläutert) werden.

Transfermethoden: Wissen kommunizieren und kodifizieren

Dialog

Schulungen und Training

Begleitung – Mentoring und seine Varianten

Innovative Veranstaltungsformate

Methoden des Prozess- und Projektmanagements

Visualisierungen

Mikroartikel

Wissensdokumente

Autor: WEKA Redaktion 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Wissensmanagement“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Wissensmanagement“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Wissensmanagement“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen