Fachbeitrag | Beitrag aus „QM in der Zahnarztpraxis - Muster-QM-Handbuch“
03.05.2016

Tipps zur Erarbeitung der Prozessbeschreibung (Prozess: Praxishygiene)

dental concept© ponsulak /​ iStock /​ Thinkstock

Was beinhaltet diese Prozessbeschreibung?

Im nachfolgenden Kapitel erhalten Sie einen kurzen, einführenden Überblick über die Hygieneanforderungen in Ihrer Zahnarztpraxis.

Insbesondere erfahren Sie,

  1. welche Anforderungen Sie aus gesetzlicher und behördlicher Sicht umsetzen müssen,

  2. wie Sie konkret vorgehen, um die Anforderungen zu erfüllen, und

  3. wie Sie sich gezielt auf die Begehungen durch die Gewerbeaufsichtsämter vorbereiten.

Praxishygiene – eigentlich eine Selbstverständlichkeit

Die Einhaltung der Hygienevorschriften sollte in der Tat eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, dienen diese doch dazu, die Übertragung von Infektionskrankheiten auf die Patienten, aber auch auf das eigene Praxisteam zu verhindern. Mit Inkrafttreten der neuen RKI-Empfehlung „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“ haben sich die Vorgaben für Zahnarztpraxen weiter verschärft.

Bei den Begehungen durch die Gewerbeaufsichts- und Gesundheitsämter werden immer wieder erhebliche Mängel festgestellt, die ein Risiko für Patient und Team darstellen und manchen Praxisinhaber in Erklärungsnot bringen.

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

  • Das Infektionsschutzgesetz (IfSG) verfolgt das Ziel, die Infektionsgefahr gering zu halten, indem übertragbaren Krankheiten vorgebeugt wird, Infektionen frühzeitig erkannt werden und die Weiterverbreitung vermieden wird.

    Die Landeshygieneverordnungen stellen die Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes als Grundlage zur erfolgreichen …

Autor: Angelika Pindur-Nakamura 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „QM in der Zahnarztpraxis - Muster-QM-Handbuch“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „QM in der Zahnarztpraxis - Muster-QM-Handbuch“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen