Fachbeitrag | Beitrag aus „QM in der Zahnarztpraxis - Muster-QM-Handbuch“
03.05.2016

Tipps zur Erarbeitung der Prozessbeschreibung (Prozess: Lenkung von Verbesserungen)

© ponsulak /​ iStock /​ Thinkstock

Was beinhaltet diese Prozessbeschreibung?

Im Kapitel „Wie wirken die Prozesse in unserer Praxis zusammen?“ wird Ihnen der PDCA-Zyklus (Plan – Do – Check – Act) vorgestellt. Das vorliegende Kapitel behandelt den letzten Schritt „Act“.

Mithilfe des Prozesses „Lenkung von Verbesserungen“ werden systematisch Verbesserungen auf den richtigen Weg gebracht. Unter dem Begriff „Verbesserungen“ werden im Sinne der ISO 9001:2015 zum einen Korrektur- und zum anderen Risikomaßnahmen bzw. das Ergreifen von Chancen verstanden. Der Begriff der Vorbeugemaßnahmen als Bestandteil der Verbesserungen gemäß der ISO 9001:2008 entfällt in der revidierten Fassung der ISO 2015.

Verbesserungen können aufgedeckt werden dadurch, dass

  • Problem- bzw. Fehlerursachen untersucht und beseitigt werden, um Wiederholungsfehler zu vermeiden,

  • mögliche Risiken und Schwachstellen untersucht und Maßnahmen zu deren Vermeidung oder Minderung ergriffen werden.

Für die Verbesserung von Prozessen sind zwei wesentliche Erfolgsfaktoren entscheidend:

  1. Die Einsicht und Bereitschaft für Verbesserungen

    Wichtig ist, dass die Praxisleitung und die Mitarbeiter eine positive Grundhaltung gegenüber Verbesserungen einnehmen und die Notwendigkeit von Prozessverbesserungen und der damit einhergehenden Veränderungen akzeptieren.

  2. Ein Störgefühl bei der Prozessausführung

    Nur was wirklich stört, wird im Allgemeinen auch als verbesserungswürdig eingestuft werden. Oftmals ist das Störgefühl im Laufe der Zeit auch verloren gegangen, was als

Autor: Angelika Pindur-Nakamura

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „QM in der Zahnarztpraxis - Muster-QM-Handbuch“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „QM in der Zahnarztpraxis - Muster-QM-Handbuch“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen