11.05.2016

Netzwerke

Wissensmanagement

Wissensnetzwerk beschreibt den freiwilligen Zusammenschluss von Wissensträgern mit ähnlichen Aufgabengebieten. In Netzwerken wird außerdem gemeinsam gelernt und dabei gegebenenfalls neues Wissen gemeinsam entwickelt (Innovationsnetzwerke). Netzwerke können sowohl organisationsintern sein als auch zu externen Partnern, z. B. Hochschulen, bestehen. Interne Netzwerke werden …

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Wissensmanagement“. Den vollständigen Beitrag und weitere interessante Artikel zu diesem Thema finden Sie im Produkt.

Zum Produkt "Wissensmanagement"