11.05.2016

FMEA

Quality Assurance Concept

Die FMEA (Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse) wird im Rahmen des Qualitätsmanagements zur Fehlervermeidung und Erhöhung der technischen Zuverlässigkeit vorbeugend eingesetzt. Sie findet insbesondere in der Design- bzw. Entwicklungsphase neuer Produkte und Prozesse Anwendung. Die Methode folgt dem Grundgedanken einer vorsorgenden Fehlervermeidung anstelle einer oft sehr …

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Online-Paket QM“. Den vollständigen Beitrag und weitere interessante Artikel zu diesem Thema finden Sie im Produkt.

Zum Produkt "Online-Paket QM"