11.05.2016

Expertenwissen dokumentieren

Wissensmanagement

Die Aufrechterhaltung von Wissen ist eine der zentralen Forderungen der ISO 9001:2015. Um dies zu erreichen, ist sowohl die Weitergabe als auch die Dokumentation von Wissen erforderlich. Dabei besteht die Herausforderung, das implizite Wissen in den Köpfen zu identifizieren, zu bestimmen und zum umgrenzen, bevor es erfasst und dokumentiert werden kann. Implizites …

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Wissensmanagement“. Den vollständigen Beitrag und weitere interessante Artikel zu diesem Thema finden Sie im Produkt.

Zum Produkt "Wissensmanagement"