14.01.2017

Redaktionshandbuch

Das Redaktionshandbuch schreibt der Technik-Redakteur, um seine Arbeit zu erleichtern, zu rationalisieren und zu vereinheitlichen. Neben Styleguides, d.h. Gestaltungsrichtlinien für die zu erstellenden Dokumente, sollte es Arbeitsanweisungen, Checklisten und andere Hilfsmittel enthalten. Auch werden Recherche-Prozesse und Zuständigkeiten festgehalten. Weiterhin werden die zu verwendenden Software-Programme spezifiziert, bewährte Strukturierungsmethoden und Vorgehensweisen bei der Modularisierung und Standardisierung von Informationen für Anleitungen. Nicht zuletzt dient …

Autor*in: WEKA Redaktion