Fachbeitrag | Beitrag aus „Technische Dokumentation“
14.10.2016

Microsoft Word

Professionelles Layout mit Marginalien erstellen

Im Gegensatz zu Fachbüchern wird eine technische Dokumentation meist nicht von vorne bis hinten durchgelesen. Leser nutzen für die Suche nach gezielten Informationen das Inhalts- oder Stichwortverzeichnis (Index), ohne dabei eine klare Vorstellung von dem Zusammenhang gewinnen zu können, in den das jeweilige Kapitel eingebettet ist.

Umso wichtiger ist es daher, einer Seite – oder besser einer Doppelseite – so viele Kontextinformationen wie möglich mitzugeben, die dem Leser das Einordnen, aber auch das rasche Überfliegen von Texten erleichtern. Vor diesem Hintergrund haben sich in der technischen Dokumentation Layouts bewährt, in denen um den Text herum Metainformationen platziert werden können.

Seite einrichten

Für das Layout eines Dokuments hat Word in seiner Multifunktionsleiste die Registerkarte Seitenlayout vorgesehen. Wenn Sie darin unter „Seite einrichten“ auf das Symbol Seitenränder und den Eintrag Benutzerdefinierte Seitenränder klicken, können Sie auf drei Registerkarten Seitengröße, die Position von Kopf- und Fußzeilen und andere Feinheiten festlegen. Um ein solches doppelseitiges Layout in Word zu verwenden, müssen Sie folgende Einstellungen treffen:

  1. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Layout das Kontrollkästchen Gerade/ungerade Seite anders. Diese Einstellung bewirkt, dass sich die Gestaltung auf eine aufgeschlagene Doppelseite bezieht, in der es innere und äußere, aber nicht linke und rechte Bereiche gibt.

  2. Aktivieren Sie …

Autor: Dr. Matthias Hattemer

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Technische Dokumentation“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Technische Dokumentation“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Technische Dokumentation“ jetzt 30 Minuten live testen!

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen