31.01.2017

EG-Richtlinien nach dem New Approach und dem NLF

Niederspannungsrichtlinie

EG-Richtlinie

Typ

Kurztitel der Richtlinie

Gültigab – bis

CE-Kennzeichnungspflicht ab

Harmonisierte Normen

Umsetzung in deutsches Recht durch

Bisherige Prüfzeichen

73/23/EWG*93/68/EWG*2006/95/EG

2014/35/EU

(a)

Niederspannungsrichtlinie

1973199316.01.2007

19.04.2016

01.01.1997

ja

1. Verordnung zum ProdSG

GS-Zeichen

86/188/EWG*

2000/14/EG

(b)

Maschinenlärm-Richtlinie

(1986)

08.05.2000

3. ProdSV

32. BImSchV

86/296/EWG

(b)

Richtlinie für Schutzaufbauten

(1986)

4. ProdSV

86/663/EWG

(b)

Richtlinie für kraftbetriebene Flurförderzeuge

(1986)

5. GSGV

(06.12.1991)

87/404/EWG

2014/29/EU

(b)

Richtlinie für einfache Druckbehälter

01.07.1992

6. ProdSV

Bauartzulassung

88/378/EWG93/68/EWG

2009/48/EG

(b)

Spielzeug-Richtlinie

19881993

2009

01.01.1990

18.06.2009

verbindlich ab Juli 2011

ja

2. ProdSV (SpielzV)

GS-Zeichen

89/106/EWG93/68/EWG

V305/2011

(b)

Bauprodukte-Richtlinie

Bauprodukte-Verordnung

(BauPVO)

19891993

01.01.1993

ab 01.07.2013 Umwandlung in Verordnung

ja

BauPG

ProdSG

teilweise Ü-Zeichen bzw. Bauartzulassung

89/336/EWG**92/31/EG*93/68/EWG*2004/108/EG

2014/30/EU

(a)

Richtlinie zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV-Richtlinie)

1989**1992 – 20.07.20091993 – 20.07.200920.01.2005

29.04.2016

01.01.1996

ja

EMV-Gesetz

Funkschutzzeichen

89/392/EWG**98/37/EG*2006/42/EG

(a)

EG-Machinenrichtlinie (MRL)

1989**1998 – 29.12.200929.06.2006

01.01.199501.01.1997

ja

9. ProdSV

(Sicherheitsbauteile)

Ab 15.12.2011

GS-Zeichen

89/686/EWG93/68/EWG93/95/EWG96/58/EG

(b)

Richtlinie für persönliche Schutzausrüstungen (PSA)

19891993

Autor: WEKA Redaktion

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Niederspannungsrichtlinie“. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, „Niederspannungsrichtlinie“ 30 Minuten lang live zu testen - sofort, ohne Registrierung und mit Zugriff auf fast alle Funktionen.

„Niederspannungsrichtlinie“ jetzt 30 Minuten live testen!