31.01.2017

Bedienungsanleitung

Anleitung zur Benutzung eines Produkts durch den Endverbraucher. Sie gilt gesetzlich als Teil des Produkts und kann bei schlechter Ausführung im Sinne von Unverständlichkeit oder Unvollständigkeit beim Hersteller reklamiert werden. Dieser ist verpflichtet, in einer Bedienungsanleitung alle Aspekte zu berücksichtigen, die zu einer umfassenden, einfachen und sicheren Bedienung nötig sind. Im Gegensatz dazu steht die Betriebsanleitung, die alle Phasen des Produktlebenszyklus beschreibt, also auch die Installation und die Entsorgung.Bedienungsanleitungen werden in Unternehmen noch …

Autor*in: WEKA Redaktion