Pressemitteilung
29.11.2011

Vorschriftsmäßige Durchführung der Risikobeurteilung nach DIN EN ISO 12100:2010 mit dem WEKA Manager CE

Im April dieses Jahres wurde die neue Norm EN ISO 12100:2010 „Sicherheit von Maschinen – Allgemeine Gestaltungsleitsätze – Risikobeurteilung und Risikominderung“ im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Diese neue Norm fasst die bisherigen Normen EN ISO 12100-1:2003, EN ISO 12100-2:2003 und EN ISO 14121-1:2007 zusammen und stellt für die Zukunft die zentrale Norm für die Sicherheit von Maschinen dar. Die interaktive Software „WEKA Manager CE“ liefert all die Werkzeuge, mit denen die Risikobeurteilung nach der aktuellen Norm rechtssicher durchgeführt werden kann.

Systematisch und in der logischen Reihenfolge führt der „WEKA Manager CE“ softwaregestützt durch den gesamten CE-Prozess. Für jede Phase des Prozesses finden Konstrukteure, Entwickler und technische Redakteure die richtigen Werkzeuge. In einem ersten Schritt werden die für die jeweilige Anlage geltenden EG-Richtlinien und die sich daraus ergebenden Anforderungen ermittelt, dann erfolgt die Recherche nach harmonisierten Normen. Im Anschluss wird in der vom Programm vorgegebenen Abfolge eine vorschriftsmäßige Risikobeurteilung nach der neuen zentralen Norm EN ISO 12100:2010 durchgeführt. Dabei werden Gefährdungsfolgen und deren Ursprünge benannt, Gefahrenorte sowie Lebensphasen identifiziert, Gefährdungen systematisch ermittelt sowie notwendige Schutzmaßnahmen und verbleibende Restrisiken beschrieben. Über die integrierte Mustergliederung nach der der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG  mit Mustergliederungen und Vorlagen zu Maschinen, Anlagen und unvollständigen Maschinen wird schnell und einfach eine Betriebsanleitung erstellt. Schließlich kann mit wenigen Mausklicks für jeden Arbeitsschritt eine Nachweisdokumentation erstellt werden.
Bei einem nächsten Projekt können die Daten übernommen werden. Auch Erläuterungen, Hintergrundinformationen und Rechtstexte sind in der bedienerfreundlichen Praxissoftware bereits enthalten.
Mit dem „WEKA Manager CE“ ist die Risikobeurteilung nach DIN EN ISO 12100 professionell und effizient zu erledigen. Davon konnten sich auch die Teilnehmer des 4. VDMA Technik-Benchmark „Funktionale Sicherheit“ in Frankfurt/Main anlässlich der Präsentation der Software überzeugen. Auf positive Resonanz stieß dabei vor allem der Praxisbezug des Werkes.

Hermann Kargerer (Hrg.): „WEKA Manager CE“
CD-ROM
Preis: 898,- Euro zzgl. MwSt. und Versand
BestNr.: 6627, ISBN: 978-3-8111-6627-1

Weitere Informationen auch unter www.maschinenrichtlinie-2006-42-eg.de