Kontakt
Pressemitteilung
14.11.2018

Prüfaufgaben organisieren und Ergebnisse dokumentieren mit dem neuen „ElektroCheck Premium“ von WEKA MEDIA

Mit dem „ElektroCheck Premium“ hat WEKA MEDIA ein neues Dokumentationssystem mit praktischer Aufgabenverwaltung und Outlook-Anbindung für Elektrofachkräfte entwickelt.

Anwender dieser innovativen Software können alle für die Elektrosicherheit zuständigen Personen im Unternehmen anlegen, um ihnen Termine für Prüfungen über Outlook zuzuschicken. Das passende Prüfprotokoll kann dabei direkt mit angehängt werden.

Mit dem intelligenten Ampel-System (offen – in Arbeit – erledigt) unterstützt WEKA MEDIA den Nutzer, seine Aufgaben und den Stand der Prüfungen immer im Blick zu behalten. Damit ist auch eine Überwachung der Prüffristen gewährleistet; anstehende Prüfungen ortsveränderlicher und ortsfester Arbeits- und Betriebsmittel können einfach organisiert und verwaltet werden.

In der Software ist ein Musterunternehmen mit den Aufgabengebieten „Organisation und Basispflichten“, „Arbeitsbereiche“ und „Besondere Bereiche“ angelegt. Die Unternehmensliste kann beliebig verändert oder ein neues Unternehmen hinzugefügt werden.

In den drei Kapiteln finden sich über 500 fertige Prüfprotokolle und Mustervorlagen, mit denen WEKA MEDIA der Elektrofachkraft bei Prüfungen nach DIN VDE und DGUV Vorschrift 3 und ihren weiteren Pflichten im Betrieb unter die Arme greift. Dabei können auch eigene Dokumente hochgeladen sowie bereits vorhandene Checklisten nach eigenen Bedürfnissen editiert werden.

„ElektroCheck Premium“ ist eine vielseitige Software, die die Elektrofachkraft bei der rechtssicheren Dokumentation der Prüfung unterstützt und die Aufgabenverwaltung erleichtert.

Weitere Informationen
Carsten Bartels: „ElektroCheck Premium“
CD, Dokumentationssystem für die Elektrosicherheit
Preis: 398 € zzgl. 19 % MwSt. und Versand
netzwerkfähig; nähere Informationen hierzu im WEKA-Shop
Best.-Nr.: CD5715, ISBN: 978-3-8111-5715-6

Downloads

jpg Pressebild

Prüfaufgaben organisieren und Ergebnisse dokumentieren mit dem neuen „ElektroCheck Premium“ von WEKA MEDIA