Pressemitteilung
07.07.2010

Professionelle Unterweisung von WEKA MEDIA zum Globally Harmonized System

Die EG-GHS-/CLP-Verordnung (Globally Harmonized System on Classification, Labelling and Packaging of Substances and Mixtures) ist am 20. Januar 2009 in Kraft getreten. Künftig werden die Einstufungskriterien, die Kennzeichnung und das Sicherheitsdatenblatt für chemische Stoffe und Gemische einheitlich sein. Aus der GHS-Verordnung ergeben sich daher eine Vielzahl von Änderungen: neue Kennzeichnungselemente (d.h. neue Gefahrenpiktogramme, Gefahrenklassen, Gefahrenkategorien, Signalwörter, Gefahren- und Sicherheitshinweise) und ein neues Einstufungssystem. Unternehmen, in denen mit Gefahrstoffen umgegangen wird, müssen nun ihre Mitarbeiter schulen. Um die Gefahrstoffbeauftragten und die Fachkräfte für Arbeitssicherheit bei dieser Aufgabe zu unterstützen, hat der Fachverlag WEKA MEDIA die Schulungs-Software „GHS – Unterweisungsdatenbank“ herausgegeben.

Ab dem 1. Dezember 2010 ist die Kennzeichnung gemäß der Neueinstufung für Stoffe verbindlich. Informationsbedarf haben Produktionsmitarbeiter und all die Mitarbeiter, die mit den neuen Kennzeichnungselementen konfrontiert werden, d.h. Mitarbeiter aus dem Einkauf, dem Labor oder dem Vertrieb. Die Software „GHS – Unterweisungsdatenbank“ unterstützt Sicherheitsfachkräfte bei der Schulung der verschiedenen Teilnehmergruppen mit über 200 speziell zugeschnittenen PowerPoint-Folien. Diese enthalten alle wichtigen und notwendigen Informationen und praktische Beispiele zum GHS, sind editierbar und sofort einsetzbar. Trainerskripte mit Hintergrundinformationen zu jeder Folie, Tipps für den Vortrag und integrierte Übungsaufgaben, mit denen geprüft werden kann, ob das vermittelte Wissen bei den Teilnehmern auch „sitzt“, runden das Angebot ab.
Mit der Software sparen sich Gefahrstoffbeauftragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit, viel Vorbereitungszeit bei der professionellen Unterweisung aller Unternehmensmitarbeiter.

„GHS – Unterweisungsdatenbank“
CD-ROM
Preis: 198,- Euro zzgl. MwSt. und Versandpauschale
BestNr.: 7453, ISBN: 978-3-8111-7453-5