Pressemitteilung
10.01.2012

Praxiswissen für die Schweißaufsichtsperson

Der in einem schweißtechnischen Betrieb tätigen Schweißaufsicht obliegen gemäß EN ISO 14731:2006 Anhang B eine Reihe von Aufgaben und Verantwortungen wie z.B. die Überprüfung der Anforderungen vor Arbeitsbeginn und die Technische Prüfung bei Fertigungsbeginn sowie ggf. die Erstellung von Dokumentationen. Alles was Schweißaufsichtspersonen wissen müssen, bringt das Werk „Schweißaufsicht kompakt“ des Fachverlags WEKA MEDIA präzise auf den Punkt und liefert optimale Praxishilfen zur rechtssicheren Umsetzung und Dokumentation der Pflichten.

Sicher und gezielt können Schweißaufsichtspersonen mit „Schweißaufsicht kompakt“ von WEKA MEDIA ihren gesetzlichen Pflichten nachkommen. In dem digitalen Werk wird den Verantwortlichen verständlich und praxisbezogen gezeigt, welche Vorschriften zu erfüllen sind, was dokumentiert werden muss und wie Unterweisungen zur Schweißtechnik korrekt durchgeführt werden. Zur Verfügung stehen, neben vielen Praxisbeispielen samt Fotos und nützlichen Tipps, Checklisten und editierbare Mustervorlagen, Beiträge mit Spezialwissen sowie eine umfassende Sammlung der wichtigsten für die Schweißtechnik relevanten Vorschriften – alles bequem per Stichwort recherchierbar. Auch beim Thema Umsetzung der neuen DIN EN 1090 im Schweißbetrieb wird der User fündig.

Einen ersten Einblick in die Inhalte des Standardwerkes liefert das zugehörige Online-Portal unter http://www.schweissaufsicht-kompakt.de/inhalte. Dort stehen zudem Leseproben und Downloads aus dem Standardwerk sowie regelmäßig aktualisierte Fachbeiträge und News zur Verfügung.

Reinhard Örtl  (Hrg.): „Schweißaufsicht kompakt“
CD-ROM
Preis: 148,- Euro zzgl. MwSt.  und Versand
BestNr.: 6331, ISBN: 978-3-8111-6331-7

Weitere Informationen auch unter www.schweissaufsicht-kompakt.de