Pressemitteilung
02.05.2012

HKL-Anlagen sicher warten und effizient inspizieren mit WEKA MEDIA

Technische Anlagen werden immer komplexer und, um Ausfälle zu vermeiden, sind regelmäßige Wartungen notwendig. Nach VOB ist die Gewährleistungsfrist von maschinellen und elektrotechnischen Anlagen an einen Wartungsvertrag gekoppelt. Für die ausführenden Unternehmen und Installateure sind die Wartungsverträge und Folgeaufträge lukrativ, doch gilt es dabei verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. So muss beispielsweise jede Wartung und Inspektion von technischen Anlagen nachvollziehbar dokumentiert werden. Wertvolle Hilfestellung für diesen Prozess erhalten Handwerksbetriebe nun durch die Software “ HKL-Anlagen sicher warten und effizient inspizieren“ des Fachverlags WEKA MEDIA.

Wartungsverträge müssen hieb- und stichfest formuliert sein und Regelungen für Vergütung, Laufzeit und möglicherweise Preisanpassungen enthalten. Mit der Software von WEKA MEDIA stehen den Anwendern rechtssichere Wartungsverträge für Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Trinkwasser- und Entwässerungsanlagen zur Verfügung. Bereits im Vertragsmuster integriert sind die auszuführenden Wartungsarbeiten. Die von Experten erstellten, einwandfrei vorformulierten Muster sind individuell anpassbar und geben die Sicherheit, bei der Vereinbarkeit der Wartungsarbeiten keinen Fehler zu machen.
Desweiteren hat der Anwender mit dem WEKA-Werk Zugriff auf über 80 fix- und fertig formulierte, sofort einsetzbare Wartungs-, Prüf- und Inspektionsprotokolle für alle gängigen Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen (HKL). Das nach jeder Wartung zu erstellende Protokoll kann das ausführende Unternehmen mit den Vorlagen leicht und schnell erstellen und im Anschluss dem Auftraggeber aushändigen. Alle Ergebnisse der Wartungsarbeiten, eventuelle Mängel und Reparaturvorschläge sowie die Empfehlungen zur Verbesserung der Energieeffizienz der kontrollierten Anlage sind damit ordnungsgemäß dokumentiert.
Mit dieser Arbeitshilfe erstellen die Anwender in kürzester Zeit die erforderlichen Prüfprotokolle und hinterlassen ihren Kunden eine für Folgeaufträge sicherlich maßgebliche, überzeugende „Visitenkarte“.

„HKL-Anlagen sicher warten und effizient inspizieren“
CD-ROM
Preis: 149,- Euro zzgl. MwSt.  und Versand
BestNr.: 5197, ISBN: 978-3-8277-5197-3