Pressemitteilung
29.07.2015

Für die Unterweisung: Elektrotechnische Normen und Regeln – Die E-Training-Sammlung von WEKA MEDIA

Normen geben die Rahmenbedingungen für korrekte elektrotechnische Arbeiten vor und haben zum Ziel, Elektrofachkräfte vor Haftungsfallen zu bewahren und generell die Unfallrate zu senken. Um Gefährdungen nachhaltig zu minimieren, müssen Elektrofachkräfte sich und ihre Kollegen immer wieder in wesentlichen Normen fit machen. Jedoch sind Normen oftmals sehr umfangreich und tiefgreifend geschrieben, was die Aneignung und Auffrischung des Normenwissens bei den Elektrofachkräften erschwert. Der neue E-Learning-Kurs „Elektrotechnische Normen und Regeln – Die E-Training-Sammlung“ von WEKA MEDIA erleichtert die Unterweisung und macht Vorschriften und Regeln der Elektrosicherheit verständlich. Die Anwender können sich eigenständig selbst unterweisen und zudem regelmäßig neue Ausgaben mit maßgebenden Normen aus der Elektrotechnik bekommen.

Die CD-ROM „Elektrotechnische Normen und Regeln – Die E-Training-Sammlung“ enthält mehrere fertige audiovisuelle Selbstschulungen. Terminabsprachen werden überflüssig, denn die E-Learning-Kurse können absolviert werden, wann immer es zeitlich idealerweise passt. Der Zeitaufwand beträgt pro Kurs maximal 60 Minuten. Step by Step wird die Elektrofachkraft dabei durch die kompakt aufbereiteten Abschnitte der jeweiligen Norm geführt. Bevor innerhalb eines Kurses das Thema wechselt, sind kontrollierende Übungsfragen aktiv zu beantworten. Ein „Auswendiglernen“ bringt nicht viel, denn es gibt mehrere Fragezyklen. Der Stoff muss daher auch wirklich erlernt und verstanden werden. Am Kursende steht eine abschließende Verständniskontrolle, in welcher alle einübten Inhalte abgefragt werden. Erst wenn der Mitarbeiter an dieser Stelle die Fragen richtig löst, kann die individualisierte Teilnahmebestätigung als Unterweisungsdokumentation gespeichert und bei Bedarf ausgedruckt werden.
Schwerpunkte der Unterweisung in der aktuellen Version dieses Produkts sind dabei die VDE 0105-100 „Betrieb von elektrischen Anlagen“, die VDE 0701-0702 „Prüfung nach Instandsetzung, Änderung elektrischer Geräte – Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte“ sowie die DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) „Sicherheit von Maschinen – Elektrische Ausrüstung von Maschinen“.
Mit dieser E-Learning-Kurssammlung zu bedeutsamen Normen kann die Elektrofachkraft das eigene Normenwissen fördern und auch ein gewisses Normenverständnis in der jeweiligen Firma entwickeln, so dass ein professionelles und damit v.a. unfallfreies Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln gefördert wird.

„Elektrotechnische Normen und Regeln – Die E-Training-Sammlung“
Sven Kelpin, Thorsten Schultheiß, Bernd Kreutz
CD-ROM, 3 Kurse á ca. 60 Minuten, inkl. Lizenzen für die Schulung von 1–10 Mitarbeitern
Preis: 198 Euro zzgl. MwSt. und Versand
Best.-Nr.: 5976, ISBN: 978-3-8111-5976-1