Pressemitteilung
07.09.2010

Für die gelungene Gefahrgut-Unterweisung: Direkt einsetzbare Präsentationen von WEKA MEDIA

Eine Kernaufgabe des Gefahrgutbeauftragten bildet die Schulung und Unterweisung aller Mitarbeiter, die an der Beförderung von Gefahrgütern beteiligt sind. Diese, in der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) verankerte Pflicht, stellt für den Gefahrgutbeauftragten einen großen zeitlichen Aufwand dar. Die notwendigen Präsentationsunterlagen, die er für seine Unterweisungsaufgabe benötigt, bekommt er nun, in sofort einsetzbarer Form, mit der neuen DVD „Unterweisungspaket Gefahrgut“ des Fachverlags WEKA MEDIA.

Die Software unterstützt Gefahrgutbeauftragte bei der verkehrsübergreifenden Schulung der Mitarbeiter mit über 200 PowerPoint-Folien zu sämtlichen wichtigen Themen des Gefahrguttransports. Die Folien enthalten, verständlich aufbereitet und gut illustriert, alle wichtigen und notwendigen Informationen, praktische Beispiele und Rechtsverweise. Sie sind sofort einsetzbar aber ebenfalls editierbar, d.h. sie können um spezifische Besonderheiten des jeweiligen Unternehmens ergänzt werden oder es können komplett neue Folien hinzugefügt  werden, dabei kann sich der Nutzer in der ebenfalls enthaltenen Bilderdatenbank bedienen. Ein Trainer-Handbuch mit Hintergrundinformationen zu jeder Folie, Tipps für den Vortrag, integrierte Übungsaufgaben für die Teilnehmer samt Musterlösungen für den Referenten und Teilnahmebescheinigungen als Wordvorlage runden das Angebot ab.
Mit der Software sparen sich Gefahrgutbeauftragte viel Vorbereitungszeit bei der professionellen Unterweisung aller an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligten Mitarbeiter.

Margarete Piekulla-Hapke, Dr. Joachim Opitz (Hrg.): „Unterweisungspaket Gefahrgut“
DVD mit Trainer-Begleitbuch
Preis: 198,- Euro zzgl. MwSt. und Versandpauschale
BestNr.: 6963S, ISBN: 978-3-8111-6963-0