SHOP Kontakt
Pressemitteilung
23.11.2020

Fachbuch „Problemfall Hund“: Orientierungshilfe im Spannungsfeld zwischen Mensch, Tier und Behörde

Hunde sind für jedes Ordnungsamt ein großes Problem. Das Fachbuch „Problemfall Hund“ von WEKA MEDIA bietet Mitarbeitern und Führungskräften im Ordnungsamt viele Optionen für die Beurteilung auch komplexer Sachverhalte.

Hunde sind einerseits der beste Freund des Menschen, können sich aber andererseits auch zu einem Ärgernis entwickeln – vor allem für das Ordnungsamt. Groß ist die Kluft zwischen Mensch und instinktgeprägtem Tier, als dass ein ungestörtes Nebeneinander in der dicht besiedelten Kulturlandschaft noch möglich wäre.

Das Fachbuch „Problemfall Hund“ nennt die gesetzlichen Hintergründe, die den Ordnungsämtern als Grundlagen für ihr behördliches Tätigwerden dienen. Darin sind in einer verständlichen Darstellung die Rechtsgrundlagen des Bundes und der Länder zu finden. Integriert sind wichtige Problemfelder wie Untersagung der Hundehaltung oder Tötung eines Hundes aus einem wichtigen Grund. Auch werden Zwangsmaßnahmenwie zum Beispiel der Leinen- oder Maulkorbzwang thematisiert. Weitere Themenkomplexe sind Informationen über Fundhunde, die Zuständigkeiten der Ordnungsbehörde sowie die Übernahme der Tierarztkosten. Abgerundet wird dieses Fachbuch durch eine ausführliche Darstellung der gefährlichen Hunderassen mit ihren speziellen Merkmalen und Charaktereigenschaften.

„Problemfall Hund“ ist alternativ auch als Online-Datenbank mit ständig aktualisierten Normen erhältlich.

Problemfall Hund
Fachbuch A5, 368 Seiten
ISBN: 978-3-8111-0288-0
Preis: 73,84 Euro zzgl. MwSt. und Versand
Subskriptionspreis bis 01.03.21: 64,49 Euro zzgl. MwSt. und Versand

Online-Datenbank
Jahrespreis: 69,00 Euro zzgl. MwSt.

Downloads

jpg Pressebild

Fachbuch „Problemfall Hund“: Orientierungshilfe im Spannungsfeld zwischen Mensch, Tier und Behörde