SHOP Kontakt
Pressemitteilung
09.11.2020

Fachbuch „Die kommunale Klimaschutzpraxis“: die künftigen Aufgaben von Städten und Gemeinden

Kommunaler Klimaschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe für Städte und Gemeinden und in den Kommunalverwaltungen eine Querschnittsaufgabe. Das Fachbuch „Die kommunale Klimaschutzpraxis – Städte und Gemeinden gestalten den Wandel“ von WEKA MEDIA zeigt viele Optionen für die Etablierung von wirkungsvollen Klimaschutzkonzepten auf.

„Ohne eine sehr rasche Trendwende steuert die Menschheit bis zum Ende des 21. Jahrhunderts auf eine klimabedingte Weltkatastrophe zu. Die heutige Generation ist die erste, die den bereits eingesetzten Klimawandel real und sinnlich wahrnehmen kann, und gleichzeitig die letzte, die diesen vorherrschenden Trend noch umkehren kann“, schreibt Prof. Dr. Peter Hennicke (ordentliches Mitglied im Club of Rome und Träger des Deutschen Umweltpreises der Deutschen Bundesstiftung Umwelt) im Vorwort zu dieser Publikation.

Das Fachbuch „Die kommunale Klimaschutzpraxis“ zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten, Praxisbeispiele sowie weiterführende Informationen zu folgenden Themenfeldern auf:

  • Bauen und Wohnen
  • Mobilität in Städten
  • Industrie und Gewerbe
  • Einbindung von Akteuren vor Ort
  • Kommunen als Vor- und Leitbilder

Jedes Kapitel beinhaltet aktuelle Hinweise zu den Berührungspunkten der Corona-Pandemie mit dem kommunalen Klimaschutz.

„Die kommunale Klimaschutzpraxis“ ist alternativ auch als Online-Datenbank mit ständig aktualisierten Normen erhältlich.

Weitere Informationen

Die kommunale Klimaschutzpraxis
Fachbuch A5, 204 Seiten
ISBN: 978-3-8111-5112-3
Preis: 65,55 Euro zzgl. MwSt. und Versand

Online-Datenbank
Jahrespreis: 69,00 Euro zzgl. MwSt.

Downloads

jpg Pressebild

Fachbuch „Die kommunale Klimaschutzpraxis“: die künftigen Aufgaben von Städten und Gemeinden