Pressemitteilung
29.04.2014

Die neue EnEV 2014 sicher in der Planung umsetzen mit dem aktuellen Praxisratgeber von WEKA MEDIA

Ab 01. Mai 2014 tritt die neue EnEV in Kraft. Wer ab diesem Zeitpunkt baut, anbaut oder saniert, muss sich den höheren Anforderungen der Novelle unterwerfen. Hiervon sind sowohl Wohn- als auch Nichtwohngebäude betroffen. In künftigen Projekten gelten verschärfte Berechnungswerte für den sommerlichen Wärmeschutz, die Dämmung von Decken oder die Anrechnung von erneuerbaren Energien.

Zusätzlich wurde mit der aktuellen EnEV 2014 ein neues Kontrollsystem für die Erstellung der Energieausweise eingeführt. Die Ausstellung des Ausweises unterliegt deutlich höheren Anforderungen. Alle Daten müssen prüfsicher erstellt werden und in korrekter, digitaler Form übermittelt werden.

Das aktuelle Praxishandbuch der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG zur neuen EnEV 2014 beinhaltet die notwendigen Praxishinweise und Vorlagen zur korrekten Erstellung des Energieausweises. Zusätzlich ermöglicht ein praktischer Schnellüberblick EnEV 2009 – 2014 eine sofortige Anwendung der neuen Verordnung in der Planung. Mit praxisgerechten Lösungen für die Detailplanung werden alle Anforderungen an die Gebäudehülle rechtssicher sowohl für den Neubau als auch für Bestandbauten erfüllt. 

 


Dipl.-Ing. Wilfriede Renate Schamoni (Hrsg.): „Die neue EnEV im Bild 2014
Loseblattwerk, 1 Ordner DIN A4
Preis: 169,- Euro zzgl. MwSt. und Versand
BestNr.: PR4980; ISBN: 978-3-8277-4980-2