Pressemitteilung
22.09.2009

Die 100 besten Arbeitshilfen für ein internes Audit

Ein wichtiger Bestandteil des Qualitätsmanagements ist nach ISO 9001:2008 die regelmäßige Durchführung interner Audits. Dabei ist zu überprüfen, wie wirksam und leistungsfähig das eigene QM-System ist, ob es die Anforderungen der Norm erfüllt und welche Änderungen notwendig sind. Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Berichterstattung von internen Audits erhält der Qualitätsmanagementbeauftragte durch die neue digitale Praxislösung von WEKA MEDIA. Diese enthält direkt verwendbare Arbeitshilfen und Vorlagen für alle Phasen des Prozesses.

Ziel interner Audits ist es, durch die Analyse bestehender Abläufe und Strukturen Verbesserungspotentiale zu erkennen, um diese umzusetzen. Die Praxislösung „Die 100 besten Arbeitshilfen für Ihr internes Audit“ von WEKA MEDIA enthält eine Sammlung von Arbeitshilfen nach ISO 9001:2008, die auf die verschiedenen Phasen des internen Audits ausgerichtet ist.
Die Sammlung stellt sich aus praxisbezogenen Leitfäden, Checklisten und Formularen zu allen Phasen des internen Audits zusammen, die in „Steckbriefen“ erläutert werden. Qualitätsmanagementbeauftragte erhalten auf diesem Wege detaillierte Kenntnisse über den Ablauf interner Audits z.B. Auditplanung, Auditdurchführung, Auditberichterstattung, Maßnahmensteuerung, Auditbewertung usw. Die Arbeitshilfen werden in verschiedenen Bearbeitungsformaten (Word/RTF, Excel, PowerPoint) angeboten, um die Unterlagen an die jeweiligen betrieblichen Anforderungen anzupassen. Mithilfe der Leitfäden, beispielsweise zur Gesprächsführung oder zu Fragetechniken, kann sich der Qualitätsmanagementbeauftragte zudem auf die oft schwierige Rolle als Auditor im eigenen Unternehmen vorbereiten.

Claudia Brückner (Hrg.): „Die 100 besten Arbeitshilfen für Ihr internes Audit“
CD ROM, Preis: 98,- Euro zzgl. MwSt.
BestNr.: 3858, ISBN: 978-3-8276-3858-8