Fachbeitrag | Beitrag aus „Das neue Mietrecht 2015“
16.03.2016

Schimmel vorbeugen

7551_das_neue_mietrecht

In der Praxis mehren sich in den letzten Jahren die Probleme mit feuchten Wohnungen, insbesondere mit der Bildung von Stockflecken oder Schimmel.

Mögen diese Probleme tatsächlich vorliegen oder nur vorgeschoben sein, um der vertraglichen Verpflichtung zur Zahlung der Miete in voller Höhe zu entgehen, jedenfalls ist die Thematik ernst zu nehmen.

Nutzerverhalten

Zum einen ist zu berücksichtigen, dass sich das Nutzerverhalten in den letzten Jahrzehnten erheblich geändert hat.

Waren vorher Wohnungen und Häuser i.d.R. ganztags beaufsichtigt und benutzt, insbesondere durch die Anwesenheit der den Haushalt führenden Frauen, sieht es heutzutage so aus, dass Mietobjekte morgens von allen Bewohnern verlassen und abends erst wieder aufgesucht werden. Morgens wird die Heizung i.d.R. ausgestellt, abends wieder eingeschaltet, und durch die Nachtabsenkung kühlt das Mietobjekt nachts wieder aus.

Schimmelentstehung

Schimmel entsteht dadurch, dass sich die in der Raumluft stets vorhandene Feuchtigkeit an kälteren Bauteilen (Außenwand, Wärmebrücke) niederschlägt. In diesem feuchten Milieu fühlen sich die Schimmelsporen gut aufgehoben, und es kommt zur Schimmelbildung.

Belüftung der Wohnung

Durch mehrmaliges tägliches Stoßlüften dergestalt, dass die gesamte Luft der Wohnung ausgetauscht wird, indem die Fenster geöffnet werden und Durchzug hergestellt wird, wird die relative Luftfeuchtigkeit deutlich abgesenkt. Es ist dann weniger Feuchtigkeit in der Raumluft vorhanden. Mithin kann sich bei den …

Autor: Ralf Glandien 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Das neue Mietrecht 2015“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Das neue Mietrecht 2015“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

  • Immobilienbranche |Immobilien bewerten und verwalten

    Das neue Miet­recht 2015

    Aktueller Praxisratgeber für Vermieter und Hausverwalter mit sofort einsetzbaren Mustervorlagen zur vorteilhaften Umsetzung sämtlicher Neuerungen

    € 183,00 Loseblattwerk mit CD-ROM
    zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen