Fachbeitrag | Beitrag aus „Das neue Mietrecht 2015“
16.03.2016

Mieterselbstauskunft anfordern

7551_das_neue_mietrecht

„Haus & Grund“ bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, dem Mietinteressenten ein vorgedrucktes Formular vorzulegen, um von diesem eine Mieterselbstauskunft zu erhalten.

Es empfiehlt sich unbedingt, diese Auskunft vom Mieter zu verlangen. In dieser Selbstauskunft muss der Mieter neben allgemeinen Personalien auch angeben, welchen Beruf er seit wann ausübt, bei welchem Arbeitgeber er beschäftigt ist und über welches monatliche Nettoeinkommen er verfügt. Ebenso sind anzugeben die derzeitige Wohnanschrift, etwaige vorherige Adressen, die Telefonnummer sowie weitere Angaben zu der beabsichtigten Nutzung des Mietobjekts.

Insbesondere die Angaben zu dem ausgeübten Beruf, zur Dauer des Beschäftigungsverhältnisses, zum Arbeitgeber und zum monatlichen Nettoeinkommen sind von besonderer Bedeutung für den Vermieter.

Macht der Mieter hier nämlich falsche Angaben, so erfüllt dies den Tatbestand der arglistigen Täuschung.

Mietvertrag anfechten statt kündigen

§ 123 BGB trifft hierzu folgende Regelung:

(1) Wer zur Abgabe einer Willenserklärung durch arglistige Täuschung oder widerrechtlich durch Drohung bestimmt worden ist, kann die Erklärung anfechten.

Sollte sich also im Verlaufe des Mietverhältnisses ein Mietrückstand ergeben und sich herausstellen, dass die Angaben in der Mieterselbstauskunft unzutreffend waren, so hat der Vermieter die Möglichkeit, anstelle des Ausspruchs der fristlosen Kündigung das Mietverhältnis anzufechten.

Der Vorteil für den Vermieter besteht darin, dass im Fall …

Autor: Ralf Glandien 

Sie sehen nur einen Ausschnitt aus dem Produkt „Das neue Mietrecht 2015“. Sie können den vollständigen Text nachlesen, indem Sie das Produkt „Das neue Mietrecht 2015“ bestellen und 14 Tage lang kostenlos testen.

  • Immobilienbranche |Immobilien bewerten und verwalten

    Das neue Miet­recht 2015

    Aktueller Praxisratgeber für Vermieter und Hausverwalter mit sofort einsetzbaren Mustervorlagen zur vorteilhaften Umsetzung sämtlicher Neuerungen

    € 183,00 Loseblattwerk mit CD-ROM
    zzgl. € 5,95 Versandpauschale und MwSt.

Produkte und Veranstaltungen

Produktempfehlungen